Kleintransporter brennt auf der A 5

  • VonRedaktion
    schließen

Ein brennender Kleintransporter führte am Freitagmittag auf der A 5 in Richtung Kassel zu einem Feuerwehreinsatz. Das Fahrzeug mit Anhänger geriet im Bereich der Steigungsstrecke des Rimbergs in Brand. Die Insassen des polnischen Kleintransporters hatten förmlich Glück im Unglück. Zufällig kamen Besucher der Thüringischen Landesfeuerwehrschule an die Brandstelle, sie befanden sich auf einer Überführungsfahrt. Mit zwei Feuerlöschern bekämpften sie den Entstehungsbrand.

Ein brennender Kleintransporter führte am Freitagmittag auf der A 5 in Richtung Kassel zu einem Feuerwehreinsatz. Das Fahrzeug mit Anhänger geriet im Bereich der Steigungsstrecke des Rimbergs in Brand. Die Insassen des polnischen Kleintransporters hatten förmlich Glück im Unglück. Zufällig kamen Besucher der Thüringischen Landesfeuerwehrschule an die Brandstelle, sie befanden sich auf einer Überführungsfahrt. Mit zwei Feuerlöschern bekämpften sie den Entstehungsbrand.

Die zur Hilfe alarmierte Alsfelder Feuerwehr musste nur noch nachlöschen und Öl binden. Es entstand geringer Sachschaden. Ursache für das Feuer war möglicherweise ein Kabelbrand.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare