Internationale Gebetswoche startet

  • schließen

Alsfeld(pm). Am Mittwoch startet die Internationale Gebetswoche, zu der die Alsfelder Stadtmission einlädt. Das Motto lautet in diesem Jahr "Wo gehöre ich hin?" Es soll dazu ermutigen, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Alljährlich treffen sich anlässlich der Gebetswoche Christen in mehr als 25 Ländern Europas sowie in Ländern anderer Kontinente zum Gebet. Die Veranstaltungen beginnen alle um 19.30 Uhr.

Los geht es am Mittwoch, 15. Januar, in der Stadtmission Alsfeld mit "Wo gehöre ich hin? In das Kraftfeld des Heiligen Geistes. " Weiter geht es am Donnerstag, 16. Januar, im evangelischen Gemeindehaus in Romrod mit "Wo gehöre ich hin? In die erschütterte Welt."

Am Freitag, 17. Januar, heißt es im evangelischen Gemeindehaus Eifa "Wo gehöre ich hin? In das Miteinander der Generationen," und am Samstag, 18. Januar, klingt die Woche bei der evangelischen Stadtmission in Alsfeld unter dem Motto "Wo gehöre ich hin? Zu den unbeachteten Menschen" aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare