Mit 13 bei Firma angefangen

Hugo Schmidt hat 60-jähriges Arbeitsjubiläum

  • schließen

Ein 60-jähriges Arbeitsjubiläum – das gibt es doch eigentlich gar nicht, oder? Doch, das gibt es. Hugo Schmidt hat es dieser Tage bei der Firma Gass in Alsfeld feiern können. Als 13-Jähriger kam er dort in die Lehre, heute ist er längst im Rentenalter, aber er geht noch jeden Tag in seine Firma und arbeitet in der Innovationsabteilung. "Er ist bei den Kunden sehr beliebt. Was Herr Schmidt sagt, das hat Hand und Fu?, lobt Gass-Geschäftsführer Dr. Peter Mattheis das Engagement seines Mitarbeiters. Wenn es mal "brennt", dann ist auch Horst Weißmüller zur Stelle. Er ist ebenfalls schon in Rente, aber wenn viel Arbeit ist in seiner alten Firma, dann kommt er und hilft. Seit 50 Jahren ist er dabei.Einzig Marion Schmalbach hat das Rentenalter noch nicht erreicht. Aber: Sie ist auch schon sage und schreibe 40 Jahre bei Gass beschäftigt.

Ein 60-jähriges Arbeitsjubiläum – das gibt es doch eigentlich gar nicht, oder? Doch, das gibt es. Hugo Schmidt hat es dieser Tage bei der Firma Gass in Alsfeld feiern können. Als 13-Jähriger kam er dort in die Lehre, heute ist er längst im Rentenalter, aber er geht noch jeden Tag in seine Firma und arbeitet in der Innovationsabteilung. "Er ist bei den Kunden sehr beliebt. Was Herr Schmidt sagt, das hat Hand und Fu?, lobt Gass-Geschäftsführer Dr. Peter Mattheis das Engagement seines Mitarbeiters. Wenn es mal "brennt", dann ist auch Horst Weißmüller zur Stelle. Er ist ebenfalls schon in Rente, aber wenn viel Arbeit ist in seiner alten Firma, dann kommt er und hilft. Seit 50 Jahren ist er dabei.Einzig Marion Schmalbach hat das Rentenalter noch nicht erreicht. Aber: Sie ist auch schon sage und schreibe 40 Jahre bei Gass beschäftigt.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde würdigte Geschäftsführer Dr. Peter Mattheis die Arbeit seiner langjährigen Mitarbeiterin und der beiden Mitarbeiter und ihre langjährige Treue zum Betrieb. Auch Landrat Manfred Görig gratulierte zu diesen seltenen Jubiläen. (Foto: pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare