Ferienfahrplan bei der VGO

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Bund und Länder haben im Kampf gegen Corona weitere Maßnahmen beschlossen: Eine ist, dass die Schulen frühestens ab dem 27. April für ältere Schüler wieder geöffnet werden könnten. Demnach bleiben die Schulen im Bediengebiet der VGO (Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis, Wetteraukreis) auch in der Woche nach den Osterferien mit Ausnahme der Notbetreuung geschlossen.

Daher gilt in allen drei Landkreisen nach wie vor der Ferienfahrplan. Welche Fahrten entfallen, erkennt man im gedruckten Fahrplan an der Kennzeichnung "S", "S1" und "S2" (Fahrten an Schultagen). In Abstimmung mit den Schulen gibt es auf einzelnen Linien weiterhin speziell auf die Notbetreuung angepasste Fahrtangebote. Die aktuellen Fahrpläne sind unter www.vgo.de zu finden und auch über die RMV-Fahrplanauskunft abrufbar. Die Änderungen gelten, bis das Land Hessen konkret darlegt, welche Schulen in welcher Form wieder öffnen sollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare