Coronavirus

Erneut ein Todesfall

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises meldet am Donnerstag 18 Infektionen mit dem Coronavirus. Die Fälle weisen leichte bis mittelschwere Symptome auf und sind über das gesamte Kreisgebiet verteilt. Damit steigt die Gesamtzahl der Fälle im Kreisgebiet auf 745. Die Zahl der Genesenen liegt am Donnerstag bei 508, das Gesundheitsamt betreut aktuell 222 aktive Fälle.

Es gibt aber auch einen weiteren Todesfall. Eine 92-Jährige, die positiv auf das Coronavirus getestet war, ist verstorben. Die Sieben-Tages-Inzidenz für den Vogelsbergkreis weist das Robert-Koch-Institut mit 107,0 aus. Nach wie vor hat Lauterbach mit 59 die meisten aktiven Fälle, gefolgt von Alsfeld mit 40 und Mücke mit 26. Gemünden hat zehn Fälle, Homberg jetzt wieder zwei.

Die Übersicht für den Vogelsbergkreis seit März: Fälle gesamt: 745, Genesene: 508, Verstorbene: 15.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare