1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Alsfeld

Ehrungen beim Diakonischen Werk

Erstellt:

Kommentare

duahog_221222_4c
Fred Weißing und Kay Korell ehrten im Rahmen einer kleinen Feierstunde langjährige Mitarbeitende aus dem Diakonischen Werk Vogelsberg. © Red

Vogelsbergkreis (pm). Fred Weißing (Leitung rDW Vogelsberg) und Kay Korell (MAV-Vorsitz) ehrten dieser Tage im Rahmen einer kleinen Feierstunde langjährige Mitarbeitende aus dem Diakonischen Werk Vogelsberg.

Für 15 Jahre engagierten Einsatz, ihre Treue, ihre konstruktive Mitarbeit und Unterstützung in der diakonischen Arbeit wurde Ina Wenz (Soziale Arbeit Alsfeld/Lauterbach) eine Dankesurkunde und ein Blumenstrauß überreicht.

Als höchste Auszeichnung der Diakonie Deutschland wurde Gabriele Weiss das goldene Kronenkreuz als Brosche und eine Dankesurkunde für über 30 Jahre Einsatz im Bereich Hauswirtschaft und Reinigung in Lauterbach und Alsfeld (»La Strada«) überreicht. Andreas Wiedenhöft (Bereichsleitung La Strada Alsfeld) wurde für seine Tätigkeit in über 30 Jahren mit dem goldenen Kronenkreuz und der Dankesurkunde ausgezeichnet. Wiedenhöft steht mit seinem Engagement und seinem Einsatz für benachteiligte Menschen maßgeblich für die Errichtung und konzeptionelle Fortführung von »La Strada« in Alsfeld.

Mit seinem Team habe er in Alsfeld ein weit über die Region bekanntes - und in Fachkreisen stark beachtetes Projekt realisiert.

Unter anderem gibt es Übernachtungsoptionen für Paare und Menschen, die mit Hund anreisen.

Fred Weißing wünschte abschließend den Jubilaren Gesundheit, Freude, Schaffenskraft, Energie und Gottes Segen für die Zukunft.

Auch interessant

Kommentare