1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Alsfeld

Drei Städtepartnerschaftsjubiläen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Alsfeld (pm). Die Stadt Alsfeld plant anlässlich der Jubiläen mit Partnerstädten im Rahmen des Festkommerswochenendes zur 800-Jahr-Feier der Stadt ein »Fest der Freundschaften« mit einer Abendveranstaltung am 21. Mai.

Am Anfang der Partnerschaften standen die offiziellen Unterzeichnungen von Urkunden, bald schon waren daraus Freundschaften geworden. Heute verbindet Alsfeld ein Netzwerk von fünf Städtepartnerschaften und Freundschaften mit der Welt.

»Es ist nicht selbstverständlich, dass unsere Freundschaften in alle Welt so lebendig und beständig sind. Über Jahrzehnte und Generationen haben zahlreiche Menschen mit viel Einsatz und Begeisterung dazu beigetragen, unsere Städtepartnerschaften mit Leben zu füllen. Dies wollen wir gemeinsam mit Ihnen feiern anlässlich von drei Partnerschaftsjubiläen in diesem Jahr: 60 Jahre mit Nakskov (Dänemark), 60 Jahre mit New Mills (Großbtittanien), 30 Jahre mit Spisska Nova Ves (Slowakei), 48 Jahre mit Chaville (Frankreich) und 43 Jahre mit Amstetten (Österreich)«, sagt Bürgermeister Stephan Paule, der zugleich auch Vorsitzender des Städtepartnerschaftsvereins ist.

Im Rahmen des Jubiläumswochenendes findet am 21. Mai eine feierliche Abendveranstaltung statt. Neben Gästen aus der Alsfelder Stadtgesellschaft, die sich aktiv für die Städtepartnerschaften einsetzen, freut sich Bürgermeister Paule denn auch auf die Begrüßung von Delegationen aus den fünf Partnerstädten.

Auch interessant

Kommentare