Digitaler Advent für Kinder und Jugendliche

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Gemeinsam durch den Advent gehen, auch in der Corona-Zeit. - Die Jugendarbeit des katholischen Dekanats Alsfeld bietet zusammen mit ihren Kooperationspartnern für Kinder, Jugendliche und Erwachsene verschiedene digitale Angebote, um auch in der Corona-Zeit verbunden zu sein und gemeinsam den Advent zu erleben.

Unter dem Titel "innerLich(t)" gibt es vier Online-Andachten. Die nächsten Termine sind: Sonntag, 6. 12., um 19 Uhr, Samstag, 12. 12., um 19 Uhr und Sonntag, 20. 12., um 17 Uhr. Die Online-Andachten laden ein zu Ruhe, Musik, Gebet und Austausch.

Für Kinder gibt es am Samstag, 12. Dezemnber, von 15 bis 17 Uhr einen Digitalen Adventsnachmittag. Ein gemütlicher und spannender Nachmittag rund um den Advent & DICH steht auf dem Programm. Bitte mitbringen: Kerze und ein warmes Getränk.

Für Jugendliche findet am Samstag, 19. Dezember, von 20 bis 22 Uhr ein Digitaler Kaminabend statt. Entspannung, Spaß und Rätsel, miteinander verbunden sein. Bitte mitbringen: Snacks und ein Heißgetränk. Für diese drei digitalen Veranstaltungen erfolgt die Anmeldung über die Katholische Jugendzentrale Alsfeld, kjz-alsfeld@bistum-mainz.de, 06631/77 651-12. Anschließend erhält man den Zugangs-Link.

Am Sonntag, 13. 12., findet um 17 Uhr in der katholischen Christkönig-Kirche Alsfeld die ökumenische Aussendungsfeier für das Friedenslicht von Bethlehem als Präsenzveranstaltung statt. Anschließend von 17.45-20 Uhr besteht die Möglichkeit zur Lichtabholung im Atrium/Pfarrzentrum. Die Weitergabe des Friedenslichts ist eine weltumspannende Aktion mit langer Tradition.

Für die Teilnahme an der Friedenslichtfeier ist eine Anmeldung erforderlich: Telefon 06631/77651-11 oder E-Mail an pfarrei.alsfeld-homberg@bistum-mainz.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare