+
Mit Geschenken bedanken sich die Vertreter der Pfarrgemeinden bei Pfarrer Frank Blumers.

Dank aus vollem Herzen

  • schließen

Alsfeld/Homberg (pm). Dieser Tage wurde Pfarrer Frank Blumers in zwei Gottesdiensten in Alsfeld und in Homberg als Pfarradministrator der beiden Pfarrgemeinden der Pfarrgruppe Alsfeld-Homberg verabschiedet.

Die Vorsitzenden der Pfarrgemeinderäte dankten ihm im Namen der beiden Gemeinden für seinen Einsatz und sein Wirken, vor allem in der Zeit der Trauer und des Abschiednehmens von Pfarrer Dmytruk. Das die Gemeinden ihn nur schweren Herzens gehen lassen, war spürbar. Eine Magnettafel mit den beiden Logos der Pfarreien wurde ihm überreicht, verbunden mit der Hoffnung, dass er immer gerne an seine Zeit in den beiden Gemeinden im Vogelsberg denkt. Pfarrer Blumers dankte allen, die mit ihm zusammen auf dem Weg waren, und machte deutlich, wie prägend die Zeit in der Pfarrgruppe Alsfeld- Homberg für ihn war.

Mit Segenswünschen in gesungener Form endeten die Gottesdienste und anschließend war für die Gemeindemitglieder noch Zeit, sich persönlich von Pfarrer Blumers zu verabschieden und ihm für die Zukunft als Pfarrer von St. Bartholomäus in Groß-Zimmern alles Gute zu wünschen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare