Auswirkungen von Sturmtief "Victoria"

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis/Fulda(pm). Sturmtief "Victoria" hinterließ am Sonntagabend im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Osthessen umgestürzte Bäume. In allen drei Polizeidirektionen waren Feuerwehren und Straßenmeistereien mit dem Freischneiden von Straßen beschäftigt.

Bei Homberg kollidierte ein Pkw mit einem auf der Fahrbahn liegenden Baum, und es entstand Sachschaden. Die osthessischen Autobahnen waren von den Auswirkungen nicht betroffen. Einige Straßen waren noch am Montagmorgen gesperrt und wurden erst im Laufe des Tages geräumt. Im Vogelsbergkreis war das die Landesstraße zwischen Wahlen und Kirtorf.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare