Becken wird beleuchtet

Alsfelder Freibad heute bis 24 Uhr offen

  • schließen

Das Team des Alsfelder Erlenbades macht es möglich. Bei der aktuellen Hitze und den angekündigten sehr hohen Temperaturen am heutigen Freitag bleibt das Schwimmbad bis 24 Uhr auf – sprich, die Badegäste können heute von 7 Uhr in den Morgenstunden bis um Mitternacht das Freibad nutzen.

Das Team des Alsfelder Erlenbades macht es möglich. Bei der aktuellen Hitze und den angekündigten sehr hohen Temperaturen am heutigen Freitag bleibt das Schwimmbad bis 24 Uhr auf – sprich, die Badegäste können heute von 7 Uhr in den Morgenstunden bis um Mitternacht das Freibad nutzen.

Das bedeutet zwar Zusatzschichten für die Mitarbeiter, aber die machen dies gerne, denn bei den Temperaturen unter dem Sternenhimmel schwimmen ist ein einmaliges Erlebnis, das das Erlenbad-Team den Alsfeldern auch mal daheim bieten möchte – sonst ist das meist nur im Urlaub möglich.

Das Schwimmerbecken ist bis 24 Uhr geöffnet, das Nichtschwimmerbecken wird bei Dämmerung allerdings geschlossen – wegen der Sicherheit, denn bei Dunkelheit müssen die zusätzlich bestellten Badeaufsichten alles im Blick haben können und sich sehr konzentrieren.

Unterstützung bekommt das Erlenbad-Team von "PowerPlay Eventtechnics". Die beleuchtet an dem Abend – dankenswerterweise ebenfalls spontan ermöglicht – das 50-Meter-Becken.

Die Kasse ist an dem Abend nicht besetzt, der Kassenautomat und das Drehkreuz sind allerdings umgestellt, sodass der Zugang ins Bad kein Problem ist. Sollten dennoch Probleme auftreten, bitte Telefon 0171/218 20 99 wählen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare