"Alsfeld spielt" im Freiwilligenzentrum

  • schließen

Ob Jung oder Alt, ob Klassiker oder aktuell – das Spieleangebot ist am kommenden Samstag, 28. Juli, gewohnt vielseitig, wenn Mario Groß wieder zu "Alsfeld spielt" ins Freiwilligenzentrum in der Volkmarstraße einlädt.Wie immer können eigene Spiele mitgebracht werden, um sie vorzustellen oder Spielpartner zu suchen. Los geht es um 18 Uhr, Schluss ist, wenn der letzte Würfel gefallen, der letzte Zug auf dem Brett geführt und die letzte Karte ausgespielt ist.

Ob Jung oder Alt, ob Klassiker oder aktuell – das Spieleangebot ist am kommenden Samstag, 28. Juli, gewohnt vielseitig, wenn Mario Groß wieder zu "Alsfeld spielt" ins Freiwilligenzentrum in der Volkmarstraße einlädt.Wie immer können eigene Spiele mitgebracht werden, um sie vorzustellen oder Spielpartner zu suchen. Los geht es um 18 Uhr, Schluss ist, wenn der letzte Würfel gefallen, der letzte Zug auf dem Brett geführt und die letzte Karte ausgespielt ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare