1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Alsfeld

Aktionstag für junge Mädchen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Alsfeld (pm). Kinder und Jugendliche haben in der Corona-Zeit extrem viele Einschränkungen erleben müssen und erleben sie bis heute. Das Austauschen und Sichentwickeln in ihren Peer Groups ist fast komplett ausgefallen. Der Aktionstag »Aufgepasst, hier komme ich«, setzt hier an. Ziel des Workshops ist es, das Körpergefühl und das Selbstwertgefühl von Mädchen und weiblichen Jugendlichen im Alter von zwölf bis 17 Jahren zu stärken.

Am Samstag, 2. April, wird ein Erprobungsraum für ihre Persönlichkeit eröffnet, um sich der Frage zu stellen: »Wie kann ich das Vertrauen in mich selber verändern?« Dies erkunden die Jugendlichen an diesem Samstag gemeinsam mit Cordula Otto von der schulbezogenen Jugendarbeit im Evangelischen Dekanat Vogelsberg und der Sozialpädagogin Elisabeth Döring in Gesprächen und spielerischen Übungen. Die Jugendlichen benötigen dafür keine sportlichen Vorerfahrungen, aber Sportbekleidung, damit sie sich gut bewegen können. Kooperationspartner des Dekanats sind die Hessische Turnjugend und der Kampfsportverein Tiger and Dragon. Die Teilnahme ist kostenlos. Rückfragen und Anmeldungen sind möglich bei Cordula Otto, Telefon 0 66 31/9 11 49 37, E-Mail: cordula.otto@ekhn.de .

Auch interessant

Kommentare