1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Alsfeld

Achtung »Gewinnspiel«

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

Vogelsbergkreis (pm). Unbekannte machten einem älteren Mann aus Herbstein diesser Tage vor, dass er bei einem Gewinnspiel gewonnen habe. Damit der Gewinnbetrag ausgezahlt werden könne, wiesen die Schwindler den Herbsteiner im Zeitraum vom 10. Mai bis zum 30. Juli wiederholt an, Teilnahmekosten und Mahngebühren in Höhe eines insgesamt hohen fünfstelligen Betrags zu überweisen.

Der Mann glaubte den Angaben der Betrüger zunächst und kam deren Forderungen nach und überwies das Geld.

In diesem Zusammenhang warnt die Polizei: Jeder freut sich über einen Gewinn, besonders in Form von Bargeld. Aber Vorsicht, es kann sich um eine Betrugsmasche handeln, denn Trickbetrug ist vielfältig. Die Gewinnspiele, die Art und die Höhe der Gewinne variieren regelmäßig. Gleichbleibend ist hingegen die Forderung der Betrüger: Vor der Gewinnübergabe sollen die Opfer Gebühren zahlen, an Veranstaltungen zur Versteigerung minderwertiger Waren teilnehmen oder auch kostenpflichtige Hotlines wählen. »Wenn Sie an keinem Gewinnspiel teilgenommen haben, können Sie auch nicht gewonnen haben. Zahlen Sie niemals Geld an eine ihnen unbekannte Person für eine in Aussicht gestellte Leistung«, so die Polizei.

Auch interessant

Kommentare