1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Alsfeld

44 Infektionen und ein Todesfall

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Vogelsbergkreis (pm). Das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises meldete für Dienstag 44 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2. Diese sind auf verschiedene Städte und Gemeinden im Kreisgebiet verteilt. 88 Menschen meldeten sich bei der Behörde als genesen. Diese betreut somit aktuell 297 aktive Fälle. Aufgrund eines Übermittlungsfehlers weist das Robert-Koch-Institut (RKI) eine abweichende Fallzahl aus.

Im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung ist ein 75-Jähriger verstorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz für das Kreisgebiet liegt laut RKI bei 172,5 - hessenweit 270,1. Die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Hospitalisierungen liegt laut RKI bei 4,21. Die Zahlen der aktiven Fälle für einzelne Gemeinden: Alsfeld 27, Antrifttal 9, Feldatal 7, Gemünden 12, Homberg 23, Kirtorf 11, Lauterbach 51, Mücke 35, Romrod 6, Schlitz 27, Schotten 17, Ulrichstein 12.

Auch interessant

Kommentare