1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Alsfeld

2G bei Tag der offenen Schule

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Alsfeld (pm). Der an der Albert-Schweitzer-Schule in Alsfeld für Samstag, den 4. Dezember, geplante Tag der offenen Tür beendet die Serie der Infotage der weiterführenden Alsfelder Schulen und wird als Präsenzveranstaltung stattfinden. Es handelt sich um ein »2G-Veranstaltung« mit Maske. Zutritt haben nur geimpfte und genesene Erwachsene. Für Kinder genügt die Vorlage des schulischen Testhefts.

Ohne die Nachweise kann keine Teilnahme an der Veranstaltung erfolgen. Eingeladen sind die Kinder der Grundschulen aus dem Umland mit einem Elternteil für das erste Zeitfenster zwischen 10 und 11.30 Uhr in die Schillerstraße. Für diejenigen von Alsfelder Grundschulen mit einem Elternteil gilt die Zeitspanne zwischen 12 und 13.30 Uhr.

Schülerinnen, Schüler und Eltern erhalten Einblick in die vielfältige pädagogische Arbeit der Schule und es besteht die Möglichkeit, offene Fragen zu klären. Weitere Informationen stehen auf der Homepage der Schule www.ass-alsfeld.de.

Auch interessant

Kommentare