Die Feuerwehr schneidet den Pkw frei. FOTO: PWR
+
Die Feuerwehr schneidet den Pkw frei. FOTO: PWR

Ahorn stützt auf Kleinwagen

  • vonPhilipp Weitzel
    schließen

Alsfeld(pwr). Vor dem ersten großen Sommergewitter in diesem Monat passierte es: Ein stürzender Baum hat am frühen Samstagabend ein geparktes Auto in Alsfeld schwer beschädigt.

Der rund 20 Meter hohe Ahorn fiel in der Hochstraße auf einen Kleinwagen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, der entstandene Sachschaden konnte von der Polizei noch nicht beziffert werden.

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Alsfeld wurde zur Hilfeleistung alarmiert. Die Feuerwehrleute schnitten den umgestürzten Laubbaum mit einer Kettensäge klein und räumten die Reste beiseite. Die Hochstraße musste für die Aufräumarbeiten rund eine Stunde lang gesperrt werden. Wieso der Baum stürzte, ist noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare