Acht neue Corona-Fälle im Kreisgebiet

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Mit den acht positiven Corona-Fällen, die das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises am Mittwoch meldet, steigt die Gesamtzahl der positiven Testergebnisse auf das Coronavirus auf 367.

Die acht neuen Fälle sind über das gesamte Kreisgebiet verteilt und befinden sich mit keinen oder leichten Symptomen in häuslicher Quarantäne. Die Behörde betreut weiterhin 115 aktive Fälle. Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt weiterhin bei 70,0.

Die Übersicht für den Vogelsbergkreis sieht wie folgt aus: Fälle insgesamt: 367, Genesene: 246, Verstorbene: 6 sowie aktive Fälle: 115.

Schaut man auf die Kommunen, so ist Alsfeld mit 99 Fällen, davon 34 aktiven, weiter Spitzenreiter im Kreisgebiet. Lauterbach weist nur 25 Fälle (5) auf. Mehr haben Schlitz (42/10), Mücke (37/7), Schotten (33/10) und Homberg (30/16). Hatten vor einigen Tagen fünf Kommunen keinen aktiven Fall, so sind es jetzt nur noch zwei (Lautertal und Romrod).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare