Abschluss auf Buchholzbrücke

  • vonRedaktion
    schließen

Mücke-Sellnrod(pm). Durch die Lockerungen der Coronabeschränkungen war es kürzlich doch noch möglich, mit den Vorschulkindern einen schönen Abschlussnachmittag an der Buchholzbrücke bei Homberg zu verbringen.

Dieser große Spielplatz mitten im Wald bietet viele unterschiedliche Möglichkeiten für die Kinder an. Es war für jeden etwas dabei, besonders der Bachlauf wurde mit Gummistiefel und Dämme bauen erkundet. Sehr großen Anklang fand auch die neue Seilbahn. Zur Stärkung gab es Muffins, heiße Würstchen im Brötchen und Getränke. Zum Abschluss trafen sich alle Kinder im Spielkarussell, und jedes Kind erhielt seine Schultüte gefüllt mit schönen Sachen und einem Portfolio-Ordner.

Die Eltern schenkten dem Kindergarten zum Abschied ein Insektenhotel. Dies wird am Haus des Kindergartens angebracht und hoffentlich das Zuhause von vielen Insekten werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare