Abendtouren im Wildpark Knüll

  • vonRedaktion
    schließen

Schwarzenborn(pm). Diesen Sommer bietet der Wildpark Knüll besondere Führungen in den Abendstunden an. Wenn der Park abends seine Tore schließt, werden viele der Tiere erst richtig wach. Andere beobachten Besucher zu ungewohnter Zeit viel aufmerksamer, als sie dies tagsüber tun.

Das ist genau die richtige Stimmung, um den Wildpark mit einem anderen Blick zu sehen und bei einer zweistündigen Führung zu erleben. Fledermäuse ziehen zwar lautlos vorbei, aber bei dieser Tour können die Teilnehmer ihnen lauschen. Eulen im Gehege und im Wald werden zum Rufen animiert. Und dämmerungs- und nachtaktive Wildparkbewohner können mit ihren besonderen Sinnesleistungen glänzen.

Insgesamt elf Termine sind geplant, die erste Abendtour wird am Samstag, dem 18. Juli, stattfinden. Alle Führungen dauern von 20 bis 22 Uhr und kosten für Erwachsene 11,50 Euro und für Kinder 7,50 Euro. Weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist und aktuell weitere Formalia eingehalten werden müssen, ist eine vorherige Anmeldung mindestens drei Tage vor der Veranstaltung unbedingt erforderlich. Informationen und Anmeldung sind möglich unter Tel. 0 56 81/ 28 15 oder auch unter der E-Mail-Adresse info@wild park-knuell.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare