1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis

54 Jahre im Kirchenvorstand

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jutta Schuett-Frank

Kommentare

U_Kirchenvorstandswahl_2_4c
Der alte Kirchenvorstand wird verabschiedet mit (v. l.) Barbara Appel, Bernhard Jost, Lieselotte Martha Semmler, Hans-Ludwig Kern, Pfarrerin Antje Armstroff, Arnold Frank, Beate Betz und Werner Kern. Auf dem Foto fehlt Michaela Scharmann. © Jutta Schuett-Frank

Ulrichstein (sf). Am Sonntag sprach Pfarrerin Antje Armstroff den ausgeschiedenen Kirchenvorstandsmitgliedern im Gottesdienst ihre Anerkennung aus. Sie hätten in den vergangenen Jahren die richtigen Weichen gestellt, und alle hätten sich mit ihren unterschiedlichen Begabungen in das Gemeindeleben eingebracht.

Besondere Worte fand Pfarrerin Armstroff für Bernhard Jost. Neunmal sei er wiedergewählt worden, und wahrscheinlich habe er über 500 Kirchenvorstandssitzungen absolviert. Viel Zeit und Energie seien in dieses Ehrenamt geflossen, bilanzierte Antje Armstroff. Hinzu kamen noch viele Extratermine.

Verabschiedet wurden Bernhard Jost, Werner Kern und Michael Scharmann (nicht anwesend). Der aktuelle Kirchenvorstand setzt sich zusammen aus: Barbara Appel, Beate Betz, Arnold Frank, Christina Hansmann, Thorsten Jost, Hans Kern, Lieselotte Semmler und Markus Weigel.

Alle Kirchenvorstandsmitglieder erhielten Brot und Wein, eine christliche Wegzehrung und das in einem bedruckten Sack, der auch als Brötchenbeutel verwendet werden kann. Für die ausgeschiedenen Mitglieder soll »es eine Wegzehrung am Ende eines gemeinsamen Weges und für die neuen Kirchenvorstandsmitglieder eine Zwischenmahlzeit auf einem gemeinsamen Weg sein«, sagte die Pfarrerin.

Auch interessant

Kommentare