29 neue Fälle am Donnerstag

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis (pm). Das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises meldet am Donnerstag 29 neue Fälle von SARS-CoV-2, verteilt über das ganze Kreisgebiet. Die Gesamtzahl der Fälle liegt seit Beginn der Corona-Pandemie bei 3110. Zurzeit betreut die Behörde 361 aktive Fälle.

Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut bei 126,8, für Hessen liegt der Wert bei 112,5.

Die Übersicht für den Vogelsbergkreis seit Beginn der Pandemie: Fälle gesamt: 3110, Genesene: 2649, Verstorbene: 100 sowie aktive Fälle: 361.

In den einzelnen Großgemeinden sind die Fallzahlen wie folgt: Alsfeld (gesamt seit Beginn der Pandemie 562/aktiv 54), Antrifttal (40/2), Feldatal (50/10), Gemünden (72/3), Grebenau (80/2), Grebenhain (92/6), Herbstein (143/15), Homberg (220/26), Kirtorf (102/4), Lauterbach (448/63), Lautertal (58/4), Mücke (291/33), Romrod (59/4), Schlitz (306/71), Schotten (284/28), Schwalmtal (50/7) sowie Ulrichstein (67/11).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare