Einkaufswagen von Rewe
+
Bei Rewe gibt es aktuell einen Rückruf.

MHD stimmt nicht

Rückruf bei Rewe: Ekel-Alarm – Produkt der Eigenmarke kann zu früh verderben

Rewe ruft aktuell eine Obstkonserve seiner Eigenmarke „Rewe Bio“ zurück. Das Produkt ist nicht so lange haltbar, wie auf der Packung angegeben.

Deutschland – Der Lebensmitteleinzelhändler Rewe warnt aktuell vor einem seiner Produkte. Dementsprechend kann es bereits vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums zu Schimmel- oder Hefebildung kommen. Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) ist eigentlich eine Garantie des Herstellers: Es beschreibt den Zeitpunkt, bis zu dem der Produzent garantiert, dass das Lebensmittel (ungeöffnet) genießbar bleibt.
RUHR24* verrät, warum das Rewe-Produkt von einem Rückruf betroffen ist.

Im vorliegenden Falle können Verbraucher sich aber nicht darauf verlassen. Das betroffene Produkt, ein Apfelmark der Eigenmarke Real Bio, sollte nicht mehr verwendet werden. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare