11. September 2018, 19:41 Uhr

Sonos-Aktie fällt nach erstem Quartalsbericht um ein Fünftel

Der Lautsprecher-Anbieter Sonos hat die Anleger mit seinem ersten Quartalsbericht seit dem Börsengang im Sommer enttäuscht. Die Aktie verlor am Dienstag zeitweise rund ein Fünftel ihres Werts und rutschte an die Marke von 17 Dollar ab.
11. September 2018, 19:41 Uhr

Sonos, ein Anbieter vernetzter Lautsprecher, der vom Musistreaming-Boom profitieren will, war Anfang August an die Börse gegangen und der Kurs war damals am ersten Handelstag um ein Drittel auf knapp 20 Dollar hochgesprungen.

Im vergangenen Quartal konnte Sonos zwar den Absatz im Jahresvergleich um elf Prozent auf gut 886.500 Geräte steigern. Doch der Umsatz fiel um 6,6 Prozent auf 208,4 Millionen Dollar. Das liegt daran, dass sich jetzt der 199 Dollar teure kleine Lautsprecher Sonos One mit der Amazon-Assistenzsoftware Alexa an Bord besonders gut verkaufte - und ein Jahr zuvor die über drei Mal so teure Soundbar Playbase als neues Modell besonders gut lief.

Der Umsatzrückgang schlug auch auf das Ergebnis durch: Der Quartalsverlust stieg auf 27 Millionen Dollar von 14,5 Millionen ein Jahr zuvor. Dazu trug auch ein Firmenumbau bei, der jetzt einmalige Kosten von 4,5 Millionen Dollar erzeugte - aber jährliche Einsparungen in Höhe von 14 Millionen Dollar bringen soll.

Schlagworte in diesem Artikel

  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Mehr zum Thema

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.