23. August 2018, 11:45 Uhr

Sängerin Pink unterbricht Konzert für Fan

Die Sängerin Pink zeigte auf einem ihrer Konzerte in Australien Herz: Sie umarmte einen jungen Fan, der einen tragischen Verlust hinnehmen musste.
23. August 2018, 11:45 Uhr
Pink begrüßt Fans bei einem ihrer Auftritte in Australien. (Foto: Richard Wainwright/AAP)

Popstar Pink hat für einen trauernden Fan ihr Konzert unterbrochen. Wie australische Medien berichteten, hatte Pink (38) während ihres Konzerts in der Stadt Brisbane ein Plakat der 14-Jährigen gesehen.

Das Mädchen hatte geschrieben, dass sie kürzlich ihre Mutter verloren habe und ihr eine Umarmung gut tun würde. Die Sängerin kletterte daraufhin von der Bühne, umarmte und tröstete das Mädchen. Pink hatte kürzlich mehrere Konzerte in Australien wegen einer Magen-Darm-Erkrankung abgesagt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fans
  • Herz
  • Sängerinnen
  • Tragik
  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.