27. August 2018, 16:15 Uhr

Jürgen Drews erneut für Operation in Klinik

Sorge um Jürgen Drews: Der Schlagerstar kämpft weiter mit gesundheitlichen Problemen. Jetzt musste er erneut operiert werden.
27. August 2018, 16:15 Uhr
Jürgen Drews wurde erneut operiert. (Foto: Ina Fassbender)

Schlagersänger Jürgen Drews («Ein Bett im Kornfeld») hat erneut gesundheitliche Probleme. Nach Angaben einer Sprecherin musste Drews am Montagmorgen operiert werden. Grund war ein drohender Darmverschluss.

«Es musste durch einen kleinen Eingriff vernarbtes Gewebe entfernt werden», teilte sein Management am Nachmittag mit. Drews habe den Eingriff gut überstanden. Akute Lebensgefahr bestand laut Mitteilung zu keinem Zeitpunkt.

Bereits Mitte August war der Sänger (73) mit einem Magen-Darm-Infekt ins Krankenhaus eingeliefert worden und musste deswegen mehrere Auftritte absagen. Drews lebt in Dülmen im Münsterland.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Jürgen Drews
  • Probleme im Bereich Gesundheit
  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.