06. September 2018, 11:20 Uhr

Janet Jackson war mit ihrem Aussehen unzufrieden

Die US-Popsängerin Janet Jackson spricht über ein geringes Selbstwertgefühl. Sie scheute früher den Blick in den Spiegel, weil sie sich nicht attraktiv fand.
06. September 2018, 11:20 Uhr
Janet Jackson ist mit sich im Reinen. (Foto: Jordan Strauss/Invision/AP)

US-Popsängerin Janet Jackson (52, «Control») hat nach eigenen Worten lange mit ihrem Aussehen gehadert. Die Schwester des 2009 verstorbenen «King of Pop» Michael Jackson sagte dem Magazin «InStyle», sie hätte früher beim Blick in den Spiegel am liebsten geweint.

«Ich mochte es nicht, dass ich nicht attraktiv war.» Nach und nach habe sie aber gute Dinge an ihrem Äußeren entdeckt.

«Letztendlich stellte ich fest, dass mein Lachen gar nicht mal so schlecht ist. Ich dachte, ich sehe wie der Joker aus, weil es so breit war», sagte die 2017 mit noch 50 Jahren noch Mutter gewordene Musikerin in Anspielung auf die «Batman»-Figur.

Heute findet sich die seit den 80er Jahren erfolgreiche Sängerin dann am schönsten, wenn sie mit ihrem Sohn Eissa (1) zusammen ist - «wegen des Geschenks, das Gott mir gegeben hat, dass er mir dies noch in diesem Alter erlaubt. Mein Baby ist so süß und so gesund, so glücklich und voller Liebe.»

Schlagworte in diesem Artikel

  • Batman
  • Janet Jackson
  • Michael Jackson
  • Spiegel
  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.