24. August 2018, 10:30 Uhr

Channing Tatum trauert um früheren besten Freund

Sie haben gemeinsam glückliche Kindertage verlebt, jetzt ist der erste beste Freund von Channing Tatum gestorben. Auf Twitter erinnert der Schauspieler mit bewegenden Worten an ihn.
24. August 2018, 10:30 Uhr
Channing Tatum vermisst schmerzlich seinen Bruder. (Foto: Gaye Gerard/AAP)

US-Schauspieler Channing Tatum (38) trauert um seinen besten Freund aus der Kindheit, der vor wenigen Tagen gestorben ist.

«Ich werde diesen Verrückten nie vergessen, wie er für mich eingetreten ist und mich beschützt hat, als ich nach Mississippi gezogen bin», schrieb Tatum am Freitag auf Twitter. Dazu postete er ein Bild der beiden als Kinder. «Ich werde sein Lachen nie mehr in diesem Leben sehen.»

Der «Magic Mike»-Star forderte seine Fans auf, mehr an ihre Freunde zu denken und sie regelmäßig anzurufen. Zum Abschluss schrieb er an seinen verstorbenen Freund gerichtet: «Ich werde dich immer vermissen. Ich liebe dich, mein Bruder.»

Schlagworte in diesem Artikel

  • Twitter
  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.