Corona-Pandemie

Maskenpflicht im Bundestag: AfD-Abgeordnete schicken Schäuble Abmahnung - und stellen Ultimatum

Anfang Oktober führte Wolfgang Schäuble aufgrund der Corona-Pandemie eine Maskenpflicht im Bundestag ein. Nun wehren sich einige AfD-Abgeordnete …
Maskenpflicht im Bundestag: AfD-Abgeordnete schicken Schäuble Abmahnung - und stellen Ultimatum

„Unverhältnismäßig“ versus „unverantwortlich“

Masken-Streit im Bundestag: Demonstrativer Verstoß - Schäuble schreitet ein
Masken-Streit im Bundestag: Demonstrativer Verstoß - Schäuble schreitet ein
Irritierende Corona-Empfehlung: Bundestag räumt nun fragwürdiges Vorgehen ein - „kein wissenschaftliches Statement“

RKI widerspricht These

Irritierende Corona-Empfehlung: Bundestag räumt nun fragwürdiges Vorgehen ein - „kein wissenschaftliches Statement“
Irritierende Corona-Empfehlung: Bundestag räumt nun fragwürdiges Vorgehen ein - „kein wissenschaftliches Statement“

Besonderer ZDF-Talk

Bundestagspräsident Schäuble bei Markus Lanz zeigt sich emotional - „Von einer Sekunde auf die andere“

Am Mittwochabend war Wolfgang Schäuble bei einer besonderen Ausgabe von Markus Lanz‘ Talk-Sendung zu Gast. Der CDU-Politiker erzählte von dem Tag, an …
Bundestagspräsident Schäuble bei Markus Lanz zeigt sich emotional - „Von einer Sekunde auf die andere“

News-Ticker

Coronavirus: Kita-Studie in Hessen soll klären, wie ansteckend Kinder sind

In Hessen sollen Erzieherinnen und Kinder für eine Untersuchung über Wochen mehrmals auf das Coronavirus getestet werden. Der News-Ticker.
Coronavirus: Kita-Studie in Hessen soll klären, wie ansteckend Kinder sind

Von Hass und Hetze „selbst befreien“

Befreiung vor 75 Jahren: Corona verhindert Staatsakt - NS-Überlebende fürchten politische Folgen der Pandemie

"Man kann Deutschland nur mit gebrochenem Herzen lieben" - Bundespräsident Steinmeier hat zum Jahrestag der Befreiung an die Deutschen appelliert. …
Befreiung vor 75 Jahren: Corona verhindert Staatsakt - NS-Überlebende fürchten politische Folgen der Pandemie

Mahnende Worte eines Politikers

Schäuble bricht Corona-Debatte los: „Nicht alles vor dem Schutz von Leben zurückzutreten“

Wolfgang Schäuble (CDU) hat mahnende Worte zur Corona-Lage. Er appelliert: Nicht alles dürfe dem Schutz von Leben untergeordnet werden. 
Schäuble bricht Corona-Debatte los: „Nicht alles vor dem Schutz von Leben zurückzutreten“

News-Ticker

Corona: Aktuelle Fallzahlen aus Hessen – Kita-Notbetreuung ausgebaut

In Hessen sind 246 Menschen an den Folgen von Corona gestorben. Alleinerziehende können ihre Kinder jetzt in die Kita-Notbetreuung bringen. Der …
Corona: Aktuelle Fallzahlen aus Hessen – Kita-Notbetreuung ausgebaut

Protest im Plenarsaal 

Tumulte im Bundestag während Schäuble spricht: Jugendliche stellen sich tot
Aufsehenerregende Aktion im Bundestag: Junge Aktivisten haben während einer Rede von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble protestiert.
Tumulte im Bundestag während Schäuble spricht: Jugendliche stellen sich tot

Schäuble will Abstimmungsregeln im Bundesrat ändern

In den 16 Bundesländern gibt es 13 Koalitionsvarianten, oft enthalten sich die Landesregierungen im Bundesrat. Der Bundestagspräsident sorgt sich um Handlungsfähigkeit der Politik im Föderalismus. Seine Vorschläge gefallen nicht jedem.
Schäuble will Abstimmungsregeln im Bundesrat ändern

Schäuble für Änderung des Abstimmungsverfahrens im Bundesrat

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat sich für eine Änderung des Abstimmungsverfahrens im Bundesrat ausgesprochen. In den 16 Bundesländern regierten 13 verschiedene Koalitionen, das erschwere die Mehrheitsfindungim Bunderat, sagte Schäuble der …
Schäuble für Änderung des Abstimmungsverfahrens im Bundesrat

Föderalismus: Schäuble prangert Kompetenzwirrwarr an

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat den Zustand des Föderalismus in Deutschland bemängelt. Der "Süddeutschen Zeitung" sagte der CDU-Politiker, der Föderalismus funktioniere nur dann gut, "wenn wir die jeweilige Verantwortung besser zuordnen".
Föderalismus: Schäuble prangert Kompetenzwirrwarr an

Volkswagen zahlt umstrittene Vorstands-Boni aus

Der Abgasskandal hat VW schon 30 Milliarden Euro gekostet. Dass die Vorstände vor drei Jahren und damit mitten in der Krise nicht zu einem spürbaren Verzicht bereit waren, sorgte für jede Menge Kritik. Jetzt sind damals eingefrorene Boni fällig.
Volkswagen zahlt umstrittene Vorstands-Boni aus

Schäuble: Grundgesetz bewährt sich

Das vor 70 Jahren in Kraft getretene Grundgesetz bietet aus Sicht von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble jede Handhabe, um auch die heutigen Herausforderungen für die Demokratie zu bestehen.
Schäuble: Grundgesetz bewährt sich

Grüne und FDP: Union soll Blockade bei Wahlrecht beenden

In der Auseinandersetzung um eine Wahlrechtsreform mit dem Ziel der Verkleinerung des Bundestags wächst bei der Opposition der Unmut über die Union. Grüne und FDP werfen der CDU/CSU eine Blockadehaltung vor.
Grüne und FDP: Union soll Blockade bei Wahlrecht beenden