„Gas, Wasser, Schießen“ - Bundeswehrplakat erreicht den Bundestag

Plakat-Werbung

„Gas, Wasser, Schießen“ - Bundeswehrplakat erreicht den Bundestag

Mit einer geschichtsvergessenen Kampagne wirbt die Bundeswehr um neues Personal. Das fällt der Armee im Netz auf die Füße.
„Gas, Wasser, Schießen“ - Bundeswehrplakat erreicht den Bundestag
AKK sieht "ausgesprochen gutes Verhältnis" zur Kanzlerin
AKK sieht "ausgesprochen gutes Verhältnis" zur Kanzlerin
AKK sieht "ausgesprochen gutes Verhältnis" zur Kanzlerin
Leyen macht sich für Fortbestand der großen Koalition stark
Leyen macht sich für Fortbestand der großen Koalition stark
Leyen macht sich für Fortbestand der großen Koalition stark

"Gorch Fock": Ministerin erntet Kritik

SPD, Grüne und Bundeswehrverband haben den Vorschlag von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen kritisiert, das Segelschulschiff "Gorch Fock" …
"Gorch Fock": Ministerin erntet Kritik

Parteiarbeit modernisieren: Trend zur Überalterung brechen

Junge Leute sind unpolitisch? Stimmt nicht. Seit Wochen gehen jeden Freitag in Deutschland Tausende Schüler für mehr Klimaschutz auf die Straße. Nur …
Parteiarbeit modernisieren: Trend zur Überalterung brechen

Am Unglück knapp vorbei: Regierungs-Jet muss notlanden

Kurz nach dem Start in Berlin geht ein Businessjet der Luftwaffe in unkontrollierte Flugbewegungen über und setzt bei der Landung mit beiden Flügeln …
Am Unglück knapp vorbei: Regierungs-Jet muss notlanden

Pannen an Regierungsfliegern

Die Notlandung der Flugbereitschaft-Maschine in Berlin-Schönefeld reiht sich ein in eine Pannenserie bei deutschen Regierungsfliegern. Ein Überblick:
Pannen an Regierungsfliegern

Nur 23 Prozent sehen von der Leyen am richtigen Platz

Nur noch eine Minderheit der Deutschen ist der Meinung, dass Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen die Bundeswehr modernisieren kann.
Nur 23 Prozent sehen von der Leyen am richtigen Platz
Nach Putsch im Sudan: Chef des Militärrats tritt zurück
Nach dem Sturz des Langzeitmachthabers Al-Baschir im Sudan hat dessen Verteidigungsminister die Fäden in die Hand genommen - zum Unmut von …
Nach Putsch im Sudan: Chef des Militärrats tritt zurück

IWF forder Steuersenkungen

Trump und IWF nehmen Deutschland in die Mangel - Jetzt macht Scholz in Washington eine Ansage

Zu geringe Verteidigungsausgaben, zu hohe Steuern? Donald Trump und der IWF haben an der Politik der Regierung Merkel einiges zu bekritteln. Vizekanzler Olaf Scholz gibt nun Kontra.
Trump und IWF nehmen Deutschland in die Mangel - Jetzt macht Scholz in Washington eine Ansage

Von der Leyen bekennt sich in den USA zu Zwei-Prozent-Ziel

Aus Sicht vom US-Präsident Trump steckt Deutschland zu wenig Geld in die Verteidigung. Vor dem Hintergrund der regelmäßigen Kritik aus Washington hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen mit ihrem USA-Besuch keine leichte Aufgabe.
Von der Leyen bekennt sich in den USA zu Zwei-Prozent-Ziel

Putsch im Sudan: Langzeitpräsident Al-Baschir gestürzt

Der einstige Putschist Al-Baschir ist weggeputscht worden. Nach monatelangen Massenprotesten vollzieht sich im Sudan ein Machtwechsel. Die Opposition fordert eine zivile Übergangsregierung. Doch jetzt scheint erst mal das Militär am Ruder.
Putsch im Sudan: Langzeitpräsident Al-Baschir gestürzt