Asylbewerber: Studie zeigt, warum Menschen fliehen und zu uns kommen

Untersuchung verdeutlicht Beweggründe

Asylbewerber: Studie zeigt, warum Menschen fliehen und zu uns kommen

Eine Studie der Vereinten Nationen verdeutlicht Überraschendes über Flüchtlinge, während sich manch anderes Vorurteil bestätigt. Viele Tausend dieser …
Asylbewerber: Studie zeigt, warum Menschen fliehen und zu uns kommen
Trump schickt Partei-Spenderin zur UN - ihre Meinung zum Klimawandel klingt eigentümlich

Schon zum Amtsantritt heftige Vorwürfe

Trump schickt Partei-Spenderin zur UN - ihre Meinung zum Klimawandel klingt eigentümlich
Trump schickt Partei-Spenderin zur UN - ihre Meinung zum Klimawandel klingt eigentümlich
Kabinett für Verlängerung des Bundeswehr-Libanon-Einsatzes
Kabinett für Verlängerung des Bundeswehr-Libanon-Einsatzes
Kabinett für Verlängerung des Bundeswehr-Libanon-Einsatzes

Syrische Truppen dringen weiter in Rebellengebiet vor

Bodentruppen der syrischen Regierung sind bei ihrer jüngsten Angriffswelle laut Aktivisten weiter in die letzte große Rebellenhochburg im Nordwesten …
Syrische Truppen dringen weiter in Rebellengebiet vor

UN will mit Software gegen reisende Terroristen vorgehen

Nach der militärischen Niederlage der Terrormiliz Islamischer Staat wollen die Vereinten Nationen stärker gegen reisende Terroristen vorgehen. …
UN will mit Software gegen reisende Terroristen vorgehen

Kabinett will Erhöhung des Wohngeldes beschließen

Das Bundeskabinett will heute unter anderem eine Erhöhung des Wohngelds beschließen. Zum 1. Januar soll der staatliche Mietzuschuss für einen …
Kabinett will Erhöhung des Wohngeldes beschließen

Frei nach 511 Tagen: Myanmar begnadigt Reporter

Wegen Recherchen über ein Massaker an Muslimen wurden zwei Reporter in Myanmar zu sieben Jahren Haft verurteilt. Jetzt kommen die beiden vorzeitig …
Frei nach 511 Tagen: Myanmar begnadigt Reporter

In rasendem Tempo: Eine Million Arten vom Aussterben bedroht

Ein Weltbericht zum Zustand der Natur liefert bedrückende Zahlen. Immer rasanter zerstört die Menschheit die Artenvielfalt - und damit den Ast, auf …
In rasendem Tempo: Eine Million Arten vom Aussterben bedroht
Nordmazedonien bekommt sozialdemokratischen Präsidenten
Viele befürchteten, dass die Wahl in Nordmazedonien an einer zu niedrigen Beteiligung scheitern könnte - doch es kam anders. Der neue Mann im …
Nordmazedonien bekommt sozialdemokratischen Präsidenten

Neue Gewalt zwischen Israel und dem Gazastreifen

Wieder kommt es zwischen Israelis und Palästinensern im Gazastreifen zu Gewalt. Raketen schlagen in Israel ein, die Luftwaffe bombardiert den Küstenstreifen. Es gibt Verletzte und mindestens drei Tote.
Neue Gewalt zwischen Israel und dem Gazastreifen

Merkel sichert Sahel-Ländern mehr Unterstützung zu

Es ist der Schicksalskontinent für die Kanzlerin - und Angela Merkel ist bei 40 Grad im Schatten bei einem ihrer wichtigsten Themen: der Entwicklung Afrikas. In den Sahel-Staaten geht es vor allem um Sicherheit. Wichtiges Thema ist dabei die Lage in …
Merkel sichert Sahel-Ländern mehr Unterstützung zu

"Keine halben Sachen": Guaidó will Entscheidung erzwingen

Einige Soldaten in Venezuela laufen zur Opposition über, doch die Welle verebbt. Jetzt will der selbsternannte Interimspräsident mit dem "größten Aufmarsch der Geschichte" Maduro aus dem Amt fegen. Doch der Staatschef beweist Steherqualitäten.
"Keine halben Sachen": Guaidó will Entscheidung erzwingen