„Nicht mehr die große Liebesbeziehung“

Warum ist der Ferrari so langsam? Jetzt rechnet Vettel ab - und nennt konkrete Details

Sebastian Vettels Zeit bei Ferrari neigt sich dem Ende zu. Was waren die Gründe für die Katastrophen-Saison? Der Deutsche blickt ehrlich zurück.
Warum ist der Ferrari so langsam? Jetzt rechnet Vettel ab - und nennt konkrete Details

Debatte um fehlende Spannung

Formel 1 „immer steriler“: Vettel übt harte Kritik an Rennserie und fordert Kurswechsel
Formel 1 „immer steriler“: Vettel übt harte Kritik an Rennserie und fordert Kurswechsel

Großer Preis der Türkei

Formel 1: Drama in Istanbul - Vettel-Sensation auf dem letzten Kilometer
Formel 1: Drama in Istanbul - Vettel-Sensation auf dem letzten Kilometer

Großer Preis der Emilia Romagna

Formel 1: Vettel in Imola mit nächstem Debakel - Ekel-Moment bei der Siegerehrung

Die Formel 1 war nach 14 Jahren wieder in Imola zu Gast. Sebastian Vettel erlebte mit Ferrari das nächste Debakel. Das Renn-Wochenende zum Nachlesen …
Formel 1: Vettel in Imola mit nächstem Debakel - Ekel-Moment bei der Siegerehrung

Großer Preis von Portugal

Formel 1: Spektakulärer Portugal-GP! Viele Crashs und ein starker Vettel - Hamilton mit Weltrekord

Die Formel 1 gastierte zum ersten Mal überhaupt in Portimao. Die Strecke ist Neuland für alle Teams - es war ein wildes Wochenende. Der Ticker zum …
Formel 1: Spektakulärer Portugal-GP! Viele Crashs und ein starker Vettel - Hamilton mit Weltrekord

Neues Kapitel für Weltmeister

Sebastian Vettel: Aston Martin ein fataler Fehler? Formel-1-Weggefährte überrascht mit Statement

Bei Ferrari läuft es für Sebastian Vettel weiterhin schlecht, mit Aston Martin soll 2021 alles besser werden. An ernsthafte Siegchancen glaubt …
Sebastian Vettel: Aston Martin ein fataler Fehler? Formel-1-Weggefährte überrascht mit Statement

Großer Preis der Eifel

Herzschlagfinale bei Formel 1 am Nürburgring! Hamilton historisch, Hülkenberg sensationell

Der Nürburgring ist zurück! Beim Formel-1-Comeback der Strecke gab es einen unerwarteten deutschen Starter und einen überraschenden Podestplatz.
Herzschlagfinale bei Formel 1 am Nürburgring! Hamilton historisch, Hülkenberg sensationell

Reaktionen zum Großen Preis der Eifel

Formel 1: Stimmen zum Nürburgring-Comeback - Vettel angefressen: „Vielleicht habe ich zu viel riskiert“

Zum ersten Mal nach sieben Jahren fand wieder ein Formel-1-Rennen auf dem Nürburgring statt. Wir haben die wichtigsten Stimmen zum Großen Preis der …
Formel 1: Stimmen zum Nürburgring-Comeback - Vettel angefressen: „Vielleicht habe ich zu viel riskiert“

Ciao, Ferrari-Rot

„Wird ziemlich cool“: Neuer Formel-1-Bolide von Sebastian Vettel enthüllt - Aston Martin setzt auf Tradition
Neues Team, neues Auto: Sebastian Vettel wird auf der Formel-1-Strecke bald in völlig anderen Farben zu sehen sein. Ein erster Designentwurf ist da.
„Wird ziemlich cool“: Neuer Formel-1-Bolide von Sebastian Vettel enthüllt - Aston Martin setzt auf Tradition

Königsklasse in Sotschi

Formel 1: Hammer in Russland - Vettel erlebt nächstes Debakel

Die Formel 1 fährt am Wochenende in Sotschi. Sebastian Vettel fuhr wieder hinterher, das Rennen gewann überraschend nicht Lewis Hamilton. Der Live-Ticker.
Formel 1: Hammer in Russland - Vettel erlebt nächstes Debakel

Großer Preis der Toskana

Formel 1 im Ticker: Mugello wird zum Crash-Chaos - Fahrer im Boxenfunk fassungslos - „Wollen die uns umbringen?“

Die Formel 1 ist erstmals in ihrer Geschichte in Mugello zu Gast. Sebastian Vettel will versuchen, die Blamage von Monza wieder gut zu machen.
Formel 1 im Ticker: Mugello wird zum Crash-Chaos - Fahrer im Boxenfunk fassungslos - „Wollen die uns umbringen?“

Stimmen zum Großen Preis von Italien

Formel 1: Vettels Auto brennt - Fahrer kann sich nach Rennen Seitenhieb gegen Ferrari nicht verkneifen

Was für ein verrücktes Rennen in Monza. Seriensieger Lewis Hamilton landete nur auf Platz sieben, Pierre Gasly holte überraschend den Sieg und Vettel schied früh aus. Die Stimmen zum Rennen.
Formel 1: Vettels Auto brennt - Fahrer kann sich nach Rennen Seitenhieb gegen Ferrari nicht verkneifen