Porsche muss 535 Millionen Euro Strafe zahlen

Porsche muss 535 Millionen Euro Strafe zahlen

Porsche kaufte sich den Dieselskandal mit Motoren der Konzernschwester Audi ein. Jetzt erhält der Sportwagenbauer die Quittung mit einem Bußgeld in …
Porsche muss 535 Millionen Euro Strafe zahlen
Diesel-Skandal: Porsche muss enormes Bußgeld zahlen

Stuttgarter Staatsanwaltschaft 

Diesel-Skandal: Porsche muss enormes Bußgeld zahlen
Diesel-Skandal: Porsche muss enormes Bußgeld zahlen
Anklage im Dieselskandal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Winterkorn - Kronzeugen wollen aussagen

Früherer VW-Vorsitzender

Anklage im Dieselskandal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Winterkorn - Kronzeugen wollen aussagen
Anklage im Dieselskandal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Winterkorn - Kronzeugen wollen aussagen

"Dieselgate" bremst Volkswagen mit Milliardenkosten aus

Schwache Konjunktur, flaue Automärkte - damit haben fast alle Hersteller zu kämpfen, auch Volkswagen. Doch der Autogigant kommt mit der schwachen …
"Dieselgate" bremst Volkswagen mit Milliardenkosten aus

Prozess gegen Ex-VW-Chef Winterkorn wohl frühestens 2020

Nach gut dreieinhalb Jahren Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig Anklage gegen Ex-VW-Chef Winterkorn erhoben. Nun wird weiter geprüft …
Prozess gegen Ex-VW-Chef Winterkorn wohl frühestens 2020

Rückschlag für VW im Musterverfahren: Gericht stärkt Kläger

Im VW-Dieselskandal drehte sich bislang alles um die Frage: Was wusste Ex-Chef Winterkorn wann? Im Musterverfahren der VW-Investoren gegen den …
Rückschlag für VW im Musterverfahren: Gericht stärkt Kläger

Dieselskandal: US-Börsenaufsicht verklagt VW und Winterkorn

Auch dreieinhalb Jahre nach dem der "Dieselgate"-Skandal aufflog, wird Volkswagen die Affäre um manipulierte Abgaswerte in den USA nicht los. Nun …
Dieselskandal: US-Börsenaufsicht verklagt VW und Winterkorn

Ex-VW-Chef fühlt sich nicht im Büßergewand

Winterkorn will erst aussagen, nachdem er seine Akten gelesen hat

Dieselgate und kein Ende - das bekommt auch Ex-VW-Chef Winterkorn zu spüren. In den USA liegt gegen ihn ein Haftbefehl vor. Wann wird sich der …
Winterkorn will erst aussagen, nachdem er seine Akten gelesen hat

Ex-VW-Chef droht lange Haft

Winterkorn von US-Justiz gejagt: Was hat der neue VW-Chef damit zu tun?
Wann äußert sich Martin Winterkorn zu seiner „Dieselgate“-Anklage in den USA? Der Ex-VW-Chef soll gefasst mit den schweren Vorwürfen umgehen, heißt …
Winterkorn von US-Justiz gejagt: Was hat der neue VW-Chef damit zu tun?

FC Bayern München

Hoeneß steht vier weitere Jahre dem Aufsichtsrat vor

Präsident Uli Hoeneß wird auch in den kommenden vier Jahren dem Aufsichtsrat der FC Bayern München AG vorstehen. Wie der Fußball-Rekordmeister am Dienstag erklärte, sei Hoeneß auf der konstituierenden Sitzung des am Montag neu gewählten …
Hoeneß steht vier weitere Jahre dem Aufsichtsrat vor

Abgasaffäre

Droht Winterkorn der Ruin? VW prüft Schadenersatzansprüche gegen Ex-Manager

In den USA ist Martin Winterkorn angeklagt. Muss der Ex-VW-Chef dem Konzern nun auch noch Schadenersatz zahlen? Laut einem Bericht könnte im Extremfall das ganze Vermögen weg sein. 
Droht Winterkorn der Ruin? VW prüft Schadenersatzansprüche gegen Ex-Manager

Ex-VW-Chef drohen 25 Jahre Haft

„Tiefer Fall“, „arrogant“, „unverschämt“: Presse ohne Gnade gegen Winterkorn

Der Abgas-Skandal bedeutete einen Absturz - auch für den langjährigen Volkswagen-Lenker Martin Winterkorn. Lange war es relativ ruhig um den Ex-Chef. Doch plötzlich kehrt die Affäre mit voller Wucht zurück.
„Tiefer Fall“, „arrogant“, „unverschämt“: Presse ohne Gnade gegen Winterkorn