US-Dichter Ferlinghetti: "Trump ist barbarisch"

US-Dichter Ferlinghetti: "Trump ist barbarisch"

In den 1950er Jahren wurde Lawrence Ferlinghetti zur Beatnik-Legende. Auch mit 100 Jahren nimmt der amerikanische Dichter, Verleger und Aktivist kein …
US-Dichter Ferlinghetti: "Trump ist barbarisch"

BAP und Freunde auf der Loreley eine Herzensangelegenheit

Peter Rüchel, 75-jährige WDR-Ikone und "Rockpalast"-Gründer, sprach aus, was die meisten der rund 10 000 Besucher im weiten Halbrund der …
BAP und Freunde auf der Loreley eine Herzensangelegenheit

Georg-Meier-Abend im Ulenspiegel

Der in Gießen aufgewachsene Schriftsteller Georg Meier aus Hamburg war am Mittwoch in seiner Heimatstadt zu Gast. Er stand im Mittelpunkt einer …
Georg-Meier-Abend im Ulenspiegel

Weltenbummler, literarisches Talent und Rebell: Der gebürtige Gießener Schriftsteller Georg Meier

Ob nun im Bus auf dem Weg zur Arbeit, in der Mittagspause oder abends im Bett vorm Einschlafen: Wenn ein Leser ein Buch nicht aus der Hand legen …
Weltenbummler, literarisches Talent und Rebell: Der gebürtige Gießener Schriftsteller Georg Meier

Pfiffe machen das Klangbild rund

Für Wolfgang Niedecken und dessen Kölsch-Rock-Band BAP endete am Samstag auf dem Museumsplatz in Bonn endgültig die "Radio Pandora"-Tour, die im …
Pfiffe machen das Klangbild rund

Auf der Suche nach der rasenden, stehengebliebenen Zeit

Friedberg. Als der Bad Nauheimer Schriftsteller Andreas Maier im Oktober von der "Zeit" gefragt wurde, wer den Literaturnobelpreis verdient hätte, antwortete er: "Natürlich Peter Kurzeck", weil der das "Jahrhundertgenie deutscher Sprache" sei, der …
Auf der Suche nach der rasenden, stehengebliebenen Zeit