16 weitere Verdächtige in Sri Lanka festgenommen

16 weitere Verdächtige in Sri Lanka festgenommen

Sri Lanka trauert um 359 Opfer der Selbstmordanschläge. Weiter sind viele Fragen offen. Die Ermittler haben nun 16 weitere Verdächtige festgenommen.
16 weitere Verdächtige in Sri Lanka festgenommen
IS reklamiert Sri-Lanka-Anschläge für sich
IS reklamiert Sri-Lanka-Anschläge für sich
IS reklamiert Sri-Lanka-Anschläge für sich
Nach Anschlägen: Islamisten aus Sri Lanka unter Verdacht
Nach Anschlägen: Islamisten aus Sri Lanka unter Verdacht
Nach Anschlägen: Islamisten aus Sri Lanka unter Verdacht

Suche nach Hintermännern der Anschläge in Sri Lanka

In Sri Lanka sind nach den Selbstmordanschlägen auf Kirchen und Luxushotels in der Nacht Notstandsbestimmungen in Kraft getreten. Sicherheitsbehörden …
Suche nach Hintermännern der Anschläge in Sri Lanka

Notstandsbestimmungen in Sri Lanka in Kraft

In Sri Lanka sind nach den Selbstmordanschlägen auf Kirchen und Luxushotels Notstandsbestimmungen in Kraft getreten. Sie sollen helfen, die …
Notstandsbestimmungen in Sri Lanka in Kraft

Interpol schickt Experten-Team nach Sri Lanka

Die internationale Polizeiorganisation Interpol schickt nach den Anschlägen mit knapp 300 Toten ein Experten-Team nach Sri Lanka. Das Team solle die …
Interpol schickt Experten-Team nach Sri Lanka

Knapp 1000 türkische Fahndungsbitten seit Putschversuch

Seit dem Putschversuch in der Türkei im Juli 2016 haben die dortigen Behörden das Bundeskriminalamt einem Medienbericht zufolge 990-mal via Interpol …
Knapp 1000 türkische Fahndungsbitten seit Putschversuch

Durchsuchungen in 116 Ländern

Bei internationalen Razzien: Interpol konfisziert 500 Tonnen gefälschter Medikamente

Die Interpol hat bei Razzien in 116 Ländern rund 500 Tonnen gefälschter Medikamente sichergestellt. Darunter waren Mittel gegen Schmerzen, Krebs und …
Bei internationalen Razzien: Interpol konfisziert 500 Tonnen gefälschter Medikamente

Erfolgreiche Razzien

Rettungsaktion im Sudan: 85 Kinder befreit
Ein Menschenhändlerring im Sudan konnte durch die Zusammenarbeit der sudanesischen Polizei und Interpol ausgehoben werden. Die meisten der befreiten …
Rettungsaktion im Sudan: 85 Kinder befreit

Basketball / NBA

Staatsfeind im Knicks-Trikot

Enes Kanter hat keine Angst. Das stellte der 26 Jahre alte Basketball-Profi der New York Knicks am Dienstag per Twitter klar. Er werde sich nicht einschüchtern lassen von der türkischen Regierung des Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan, den …
Staatsfeind im Knicks-Trikot

Tokio 2020 unter Korruptionsverdacht

Nächster Tiefschlag für das Internationale Olympische Komitee: Die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio stehen weniger als eineinhalb Jahre vor der Eröffnungsfeier unter schwerem Korruptionsverdacht. Gegen Tsunekazu Takeda, Chef des japanischen …
Tokio 2020 unter Korruptionsverdacht

Wie Kunst den Terror finanziert

Raubkunst war in der Kunstszene schon immer ein Thema. Eines, über das aber nicht gerne gesprochen wurde. Doch im Zuge des Kriegs in Syrien wird auch in Deutschland immer mehr Kunst illegal angeboten. Auch der Antiquitätenhändler Patrick "Paco" …
Wie Kunst den Terror finanziert