Durch Trick sollen höhere Hartz-IV-Kürzungen möglich sein - Hubertus Heil reagiert

Stellungnahme des Ministeriums

Durch Trick sollen höhere Hartz-IV-Kürzungen möglich sein - Hubertus Heil reagiert

30 Prozent sollte die Obergrenze für Hartz-IV-Sanktionen sein. Ein Trick soll höhere Strafen aber angeblich ermöglichen - das Ministerium reagiert.
Durch Trick sollen höhere Hartz-IV-Kürzungen möglich sein - Hubertus Heil reagiert
Früher Tod aufgrund von schlechter Bildung? - Politiker spricht von „katastrophalen Experimenten“

„Hart aber fair“

Früher Tod aufgrund von schlechter Bildung? - Politiker spricht von „katastrophalen Experimenten“
Früher Tod aufgrund von schlechter Bildung? - Politiker spricht von „katastrophalen Experimenten“
„Stütze der Gesellschaft“: Wichtige Helfer sollen mehr Geld bekommen - aber es gibt Kritik

Neues Gesetz verabschiedet

„Stütze der Gesellschaft“: Wichtige Helfer sollen mehr Geld bekommen - aber es gibt Kritik
„Stütze der Gesellschaft“: Wichtige Helfer sollen mehr Geld bekommen - aber es gibt Kritik

Gerechtigkeit gefordert

Wird für die Finanzierung der Grundrente auf die Renten-Rücklage zurückgegriffen?

Zur Grundrente von Arbeitsminister Heil kommt ein Kompromissvorschlag aus der CDU. Göring-Eckardt warnt derweil vor Altersarmut vor allem im Osten.
Wird für die Finanzierung der Grundrente auf die Renten-Rücklage zurückgegriffen?

Arbeitsminister Heil: Macht von Digitalkonzernen begrenzen

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat sich für eine Begrenzung der Marktmacht von Internetgiganten wie Google oder Facebook ausgesprochen. "Wenn …
Arbeitsminister Heil: Macht von Digitalkonzernen begrenzen

Weitgehend friedlicher Protest zum 1. Mai

Der 1. Mai war lange Zeit vor allem in Berlin ein Tag mit viel Gewalt. In diesem Jahr blieb es allerdings weitgehend friedlich. Auch in Hamburg …
Weitgehend friedlicher Protest zum 1. Mai

CDU-Chefin will umfassende Regelungen für Paketboten

Im Streit um die soziale Absicherung von Paketboten spricht die CDU nicht mit einer Stimme. Jetzt macht die Parteichefin einen Vorschlag. Der könnte …
CDU-Chefin will umfassende Regelungen für Paketboten

Im Osten mehr als im Westen

Mehr im Geldbeutel: Renten steigen im Juli spürbar an

Ab dem 1. Juli werden die Rentenbeträge in Deutschland signifikant erhöht. Vor allem die Menschen im Osten Deutschlands können sich über mehr Geld …
Mehr im Geldbeutel: Renten steigen im Juli spürbar an
April-Arbeitslosigkeit sinkt auf Rekordtief
Mit den steigenden Temperaturen sinkt traditionell die Zahl der Jobsucher in Deutschland. Vor allem am Bau, in Gärtnereien und der Gastronomie finden …
April-Arbeitslosigkeit sinkt auf Rekordtief

AKK: Brauchen umfassendere Regelungen für Paketdienste

Die CDU will bessere Arbeitsbedingungen für Paketboten und einen faireren Wettbewerb in der Branche. Dabei gehe es einerseits um Arbeit, die sich für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer lohne, sagte CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer.
AKK: Brauchen umfassendere Regelungen für Paketdienste

Renten steigen um mehr als drei Prozent

Auf die Konten der Rentner fließt zum Juli mehr Geld. Doch nicht alle profitieren komplett von den höheren Bezügen. Und politischer Streit ist programmiert.
Renten steigen um mehr als drei Prozent

Renten steigen um mehr als drei Prozent

Die Renten steigen im Sommer spürbar. In Westdeutschland legen sie zum 1. Juli um 3,18 Prozent zu, im Osten sogar um 3,91 Prozent. Das Bundeskabinett billigte eine entsprechende Verordnung des Sozialministeriums.
Renten steigen um mehr als drei Prozent