Millionen können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben

Millionen können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben

Millionen Menschen gehen in Deutschland mit Lese- und Schreibschwäche durch den Alltag. Allerdings gab es in den vergangenen Jahren Fortschritte.
Millionen können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben
Lehrergewerkschaft GEW: Länder sollen Mathe-Abi überprüfen
Lehrergewerkschaft GEW: Länder sollen Mathe-Abi überprüfen
Lehrergewerkschaft GEW: Länder sollen Mathe-Abi überprüfen
Aderlass im Kollegium - Schulen stehen vor Ruhestandswelle
Aderlass im Kollegium - Schulen stehen vor Ruhestandswelle
Aderlass im Kollegium - Schulen stehen vor Ruhestandswelle

Lehrergewerkschaft GEW: Länder sollen Mathe-Abi überprüfen

Angesichts der Proteste gegen das jüngste Mathematik-Abitur fordert die Lehrergewerkschaft GEW eine Überprüfung in den Ländern, in denen sich viele …
Lehrergewerkschaft GEW: Länder sollen Mathe-Abi überprüfen

Für sozialere Politik

Sehr europäisch präsentierte sich die Kundgebung zum 1. Mai auf dem Marktplatz. Deutlich über 100 Teilnehmer begrüßten den Aufruf des …
Für sozialere Politik

GEW-Kreisverband wählt neuen Vorstand

Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung wählte der Kreisverband Gießen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) einen neuen Vorstand. Das …
GEW-Kreisverband wählt neuen Vorstand

Qualitätsoffensive für die Jüngsten

Hessen wartet auf den Bund, um die Hebel für bessere Bedingungen in den Kitas ansetzen zu können. Sozialminister Kai Klose rennt mit der Ankündigung …
Qualitätsoffensive für die Jüngsten

Lehrerin provoziert mit Buch über Integration

Eine Lehrerin schreibt ein Buch über das Scheitern von Integration im Schulalltag. Ihr Bericht ist provokant. Noch radikaler sind allerdings die …
Lehrerin provoziert mit Buch über Integration
Lehrer-Pflicht für Erste Hilfe: BGH urteilt in zwei Wochen
Was muss ein Lehrer im Notfall tun? Der BGH prüft einen tragischen Fall aus Hessen. Ein Schüler kollabierte im Sportunterricht und erlitt …
Lehrer-Pflicht für Erste Hilfe: BGH urteilt in zwei Wochen

Kanake oder Kartoffel?

Eine Lehrerin schreibt ein Buch über das Scheitern von Integration im Schulalltag. Ihr Bericht ist provokant. Noch radikaler sind allerdings die Schlüsse, die sie daraus zieht.
Kanake oder Kartoffel?

Im aktiven Unruhestand

Ihren Geburtstag feiert Erika Fellner nicht etwa zu Hause in Bad Vilbel. Natürlich nicht. Denn die Ex-Politikerin, engagierte Christin und studierte Sozialpädagogin will sich auch im hohen Alter nicht langweilen. Also geht’s hinauf an die Elbe.
Im aktiven Unruhestand

Rückendeckung für Schülerstreik

Die Debatte um die Schülerstreiks für mehr Klimaschutz geht auch in den Osterferien weiter. Rückendeckung erhalten die Schüler/innen jetzt vom Gießener Kreisverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft. "Der GEW-Kreisverband Gießen begrüßt …
Rückendeckung für Schülerstreik