Zugunglück in Garmisch-Partenkirchen: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen neue verdächtige Person

GDL fürchtet Bauernopfer

Zugunglück in Garmisch-Partenkirchen: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen neue verdächtige Person

Die Staatsanwaltschaft hat den Kreis der Beschuldigten nach dem schweren Zugunglück in Garmisch-Partenkirchen um eine Person erweitert und schürt …
Zugunglück in Garmisch-Partenkirchen: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen neue verdächtige Person
Zugunglück in Garmisch-Partenkirchen: Waren Schäden an den Gleisen verantwortlich?

Papier aus dem Ministerium

Zugunglück in Garmisch-Partenkirchen: Waren Schäden an den Gleisen verantwortlich?
Zugunglück in Garmisch-Partenkirchen: Waren Schäden an den Gleisen verantwortlich?
G7-Gipfel in Elmau: Als Großdemo geplant, doch nur wenige sind da – der Protestzug in Bildern

Bündnis „Stop G7 Elmau“

G7-Gipfel in Elmau: Als Großdemo geplant, doch nur wenige sind da – der Protestzug in Bildern
G7-Gipfel in Elmau: Als Großdemo geplant, doch nur wenige sind da – der Protestzug in Bildern

Zugunglück durch Schäden an Betonschwellen?

Garmisch-Partenkirchen -Nach dem tödlichen Zugunglück von Garmisch-Partenkirchen mehren sich Hinweise, dass Vorschäden an Betonschwellen eine Rolle …
Zugunglück durch Schäden an Betonschwellen?
Politik

G7-Gipfel auf Schloss Elmau

G7-Gipfel: Gegner bauen Protestcamp auf - Stadt an der Belastungsgrenze

Bis zu 750 Menschen sollen im Protestcamp gegen den G7-Gipfel Unterkunft finden. Die Bürgermeisterin von Garmisch-Patenkirchen spricht derweil von …
G7-Gipfel: Gegner bauen Protestcamp auf - Stadt an der Belastungsgrenze
Politik

G7-Treffen

Garmisch: Gipfel-Belastungen „knapp an Toleranzgrenze“

Die Region rund um Schloss Elmau erlebt während des G7-Gipfels anstrengende Tage. Die Bürgermeisterin von Garmisch-Partenkirchen spricht von hohen …
Garmisch: Gipfel-Belastungen „knapp an Toleranzgrenze“
Politik

Herrmann und Faeser nicht besorgt

Kurz vor G7-Gipfel in Elmau: Vertrauliche Dokumente zum 2015-Gipfel geleakt - „keine kritische Situation“

Für den G7-Gipfel in Elmau wurden strenge Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Geleakte Dokumente von 2015 könnten nun dennoch für Sicherheitsbedenken …
Kurz vor G7-Gipfel in Elmau: Vertrauliche Dokumente zum 2015-Gipfel geleakt - „keine kritische Situation“

Bayern

Gottesdienst für Opfer des Zugunglücks von Garmisch

Der Tag gehört den Trauernden. Gut eine Woche nach dem tödlichen Zugunglück von Garmisch-Partenkirchen gedenken Angehörige, Freunde und …
Gottesdienst für Opfer des Zugunglücks von Garmisch

Einsatz

Rettungskräfte bei Garmisch-Partenkirchen: „Anblick ließ einen kurz zusammenzucken“
Bei einem Zug-Unglück sterben fünf Menschen. Rettungskräfte von THW und Feuerwehr erzählen, wie sie die schweren Stunden in Garmisch-Partenkirchen …
Rettungskräfte bei Garmisch-Partenkirchen: „Anblick ließ einen kurz zusammenzucken“

Zugunglück

Fahrlässige Tötung: Emittlungen gegen drei Bahnmitarbeiter

Fünf Menschen sterben, weil ein Regionalzug bei Garmisch-Partenkirchen entgleist. Nun wird nach der Ursache gesucht - und nach möglichen Verantwortlichen.
Fahrlässige Tötung: Emittlungen gegen drei Bahnmitarbeiter

Zugunglück

Ukrainerinnen unter Opfern von Garmisch-Partenkirchen

Fünf Menschen sterben am Pfingstwochenende, weil eine Regionalbahn plötzlich entgleist. Vermisst wird nach dem Unfall niemand mehr. Verursachte ein technischer Defekt das Unglück bei Garmisch-Partenkirchen?
Ukrainerinnen unter Opfern von Garmisch-Partenkirchen

Oberbayern

Nach Zugunglück: Alle Vermisstenfälle geklärt

Es sind aufwendige Aufräumarbeiten nach dem Zugunglück von Garmisch-Partenkirchen. Umgestürzte Waggons werden mit Kränen auf die daneben liegende Straße gehievt. Die Polizei hat jetzt alle Vermisstenfälle aufgeklärt.
Nach Zugunglück: Alle Vermisstenfälle geklärt