Treffen am Rande des G20-Gipfels

„China steht nach wie vor zu Russland“: US-Außenminister Blinken kritisiert Peking wegen Ukraine-Krieg

Im Ukraine-Krieg könne man nicht neutral sein: US-Außenminister Antony Blinken ging am Rande des G20-Gipfels in Bali mit China hart ins Gericht.
„China steht nach wie vor zu Russland“: US-Außenminister Blinken kritisiert Peking wegen Ukraine-Krieg

Klimakonferenz

Glasgow: Zwei Staatsführer schwänzen Weltklimakonferenz
Glasgow: Zwei Staatsführer schwänzen Weltklimakonferenz

Abschied auf G20-Gipfel

Merkel besorgt wegen Corona-Neuinfektionen - „Kann sein, dass man noch handeln muss“
Merkel besorgt wegen Corona-Neuinfektionen - „Kann sein, dass man noch handeln muss“
Politik

Gipfeltreffen 2021

G20 in Rom einigt sich auf 1,5-Grad-Klimaziel - aber kein klares Zieldatum

In Rom kommen die Regierungschefs zu Beratungen zusammen. Die G20 setzen sich in Sachen Klima ambitionierte Ziele - können sich auf ein Zieldatum …
G20 in Rom einigt sich auf 1,5-Grad-Klimaziel - aber kein klares Zieldatum
Politik

News-Ticker

G20-Gipfel in Rom: Draghi kritisiert Impfstoffverteilung - „moralisch nicht akzeptabel“

Am Samstag und Sonntag treffen sich die Staats- und Regierungschefs der G20 zu ihrem Jahresgipfel. Krisen gibt es genug zu besprechen. Kanzlerin …
G20-Gipfel in Rom: Draghi kritisiert Impfstoffverteilung - „moralisch nicht akzeptabel“
Politik

Politische Spitze in Osaka

G20-Gipfel in Japan: Diese Themen stehen auf der Tagesordnung

In Japan treffen sich Staats- und Regierungschefs sowie die politische Spitze der EU zum G20-Gipfel. Es wird ein zähes Ringen um eine gemeinsame …
G20-Gipfel in Japan: Diese Themen stehen auf der Tagesordnung
Politik

Buenos Aires

Bilaterale Treffen am Rand entscheidend für Erfolg des G20-Gipfels

Am Rande des G20-Gipfels in Buenos Aires wird es zahlreiche Bilaterale Treffen zwischen den Regierungschefs geben. Gespräche zwischen Merkel, Trump …
Bilaterale Treffen am Rand entscheidend für Erfolg des G20-Gipfels

Zweite Öffentlichkeitsfahndung

Randale beim G20-Gipfel: Polizei veröffentlicht neue Bilder

Körperverletzung, Landfriedensbruch, Plünderung: Im Rahmen einer neuen Öffentlichkeits-Fahndung zeigen die Behörden zahlreiche weitere Aufnahmen von …
Randale beim G20-Gipfel: Polizei veröffentlicht neue Bilder

Sieben Monate danach

G20-Krawalle: Verfahren gegen Rote-Flora-Sprecher eingestellt
Sieben Monate nach den Krawallen im Rahmen des G20-Gipfels wurde das Verfahren gegen den Sprecher der linksautonomen Roten Flora eingestellt.
G20-Krawalle: Verfahren gegen Rote-Flora-Sprecher eingestellt

Im Internet veröffentlicht

Fotofahndung: 20 mutmaßliche G20-Gewalttäter ermittelt

Vor einem Monat hat die Hamburger Polizei mehr als 100 Fotos von mutmaßlichen G20-Gewalttätern im Internet veröffentlicht. Das Vorgehen zahlt sich für die Ermittler offensichtlich aus, stößt aber weiterhin auf Kritik.
Fotofahndung: 20 mutmaßliche G20-Gewalttäter ermittelt

Ermittlungen gegen 35-jährigen Beamten

Skandal bahnt sich an: Münchner Polizist soll bei verheerenden G20-Krawallen mitgemacht haben

Schwerer Verdacht: Ausgerechnet ein Polizist aus München soll sich Anfang Juli 2017 an den G20-Krawallen in Hamburg beteiligt und Kollegen angegriffen haben. Oliver D. (35) ist suspendiert.
Skandal bahnt sich an: Münchner Polizist soll bei verheerenden G20-Krawallen mitgemacht haben

Bislang höchstes Strafmaß

G20-Krawalle: Mehrjährige Haftstrafe für Flaschenwurf auf Polizisten

Wegen eines Flaschenwurfs auf Polizisten bei den G20-Krawallen hat das Amtsgericht Hamburg einen Mann zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt.
G20-Krawalle: Mehrjährige Haftstrafe für Flaschenwurf auf Polizisten

Linksautonome reagierten mit Drohungen

Nach G20-Ausschreitungen: Polizei startet riesige Foto- und Videofahndung

Nach den Ausschreitungen beim G20-Gipfel in Hamburg will die Polizei die mutmaßlichen Gewalttäter mit einer Öffentlichkeitsfahndung ausfindig machen. Über 100 Fotos werden dafür veröffentlicht.
Nach G20-Ausschreitungen: Polizei startet riesige Foto- und Videofahndung

Strafmildernde Umstände

Plünderer von G20-Gipfel zu Jugendstrafe verurteilt

In Hamburg ist nach den Ausschreitungen beim G20-Gipfel erstmals ein Plünderer verurteilt worden. Der 19-Jährige hatte unter anderem die Scheibe eines Supermarktes eingeschlagen.
Plünderer von G20-Gipfel zu Jugendstrafe verurteilt

Vor Sonderausschuss

Scholz verteidigt Entscheidung für G20 - und entschuldigt sich

Krawalle, aber auch Fehltritte der Polizei rund um den G20-Gipfel haben Deutschland erschüttert. Nun hat sich Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz vor einem Sonderausschuss gerechtfertigt.
Scholz verteidigt Entscheidung für G20 - und entschuldigt sich