Weitgehend friedlicher Protest zum 1. Mai

Weitgehend friedlicher Protest zum 1. Mai

Der 1. Mai war lange Zeit vor allem in Berlin ein Tag mit viel Gewalt. In diesem Jahr blieb es allerdings weitgehend friedlich. Auch in Hamburg …
Weitgehend friedlicher Protest zum 1. Mai
CDU-Chefin will umfassende Regelungen für Paketboten
CDU-Chefin will umfassende Regelungen für Paketboten
CDU-Chefin will umfassende Regelungen für Paketboten
Mai-Kundgebungen im Zeichen der Europawahl
Mai-Kundgebungen im Zeichen der Europawahl
Mai-Kundgebungen im Zeichen der Europawahl

Trotz Kritik: Heil legt Gesetzentwurf für Paketdienste vor

Paketboten arbeiten häufig unter schwierigen Bedingungen. Arbeitsminister Heil will ihnen beistehen. Dabei lässt er es auch auf einen Konflikt in der …
Trotz Kritik: Heil legt Gesetzentwurf für Paketdienste vor

Deutsche Bank und Commerzbank brechen Fusionsgespräche ab

Aus der großen Banken-Hochzeit wird nichts - aller Werbung aus der Politik zum Trotz. Deutsche Bank und Commerzbank sehen keinen Sinn in einem …
Deutsche Bank und Commerzbank brechen Fusionsgespräche ab

Arbeitgeber sehen Fachkräftemangel durch Frührente verstärkt

Hunderttausende Arbeitnehmer sind abschlagsfrei mit mindestens 63 in Rente gegangen. Arbeitgeberverbände warnen vor einer Ausweitung des …
Arbeitgeber sehen Fachkräftemangel durch Frührente verstärkt

Banken-Mitarbeiter wollen gemeinsam gegen Fusion kämpfen

Gewerkschaften machen von Anfang an Front gegen ein Zusammengehen von Deutscher Bank und Commerzbank. Sie fürchten den Verlust Zehntausender Jobs und …
Banken-Mitarbeiter wollen gemeinsam gegen Fusion kämpfen

Aussicht auf Großbanken-Fusion beflügelt Aktionärs-Fantasien

Gespräche zwischen Deutscher Bank und Commerzbank beflügeln die Fantasie der Börsianer. Kritiker weisen dagegen auf die Schattenseiten eines …
Aussicht auf Großbanken-Fusion beflügelt Aktionärs-Fantasien

Offenbar Durchbruch erzielt

Öffentlicher Dienst: Verhandlungsführer einigen sich in Tarifpoker 
In den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Diensts der Länder haben sich die Verhandlungsführer beider Seiten geeinigt.
Öffentlicher Dienst: Verhandlungsführer einigen sich in Tarifpoker 

Otto und Hermes

Logistikzentrum in Gießen: "Prekäre" Arbeitsbedingungen bei Otto-Tochter Hermes?

Verdi-Chef Bsirske bestätigt indirekt die Linken-Kritik im Gießener Stadtparlament an der geplanten Ansiedlung des Otto-Logistikzentrums. Im Mittelpunkt steht die Konzerntochter Hermes.
Logistikzentrum in Gießen: "Prekäre" Arbeitsbedingungen bei Otto-Tochter Hermes?

Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Verdi-Chef Bsirske droht mit Eskalation: 25000 Beschäftigte im Ausstand

Staus auf den Straßen wegen stillgelegter Bahnen und Busse, gähnende Leere in Kitas - von aktuellen Warnstreiks sind immer mehr Bürger betroffen. Am Donnerstag sind unter anderem Hannover und Stuttgart dran.
Verdi-Chef Bsirske droht mit Eskalation: 25000 Beschäftigte im Ausstand

Keine Flüge, keine Busse

Verdi lässt die Muskeln spielen. Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst finden dort statt, wo es den Bürgern richtig weh tut. Und daran wird sich in den nächsten Tagen nichts ändern.
Keine Flüge, keine Busse