Reaktionen zum Rücktritt: "Leuchtturm" und "wahre Legende"

Reaktionen zum Rücktritt: "Leuchtturm" und "wahre Legende"

Döööörrrk aus Wöörtsborg" hört auf seinen Körper - und mit dem Profi-Basketball auf. Zahllose Weggefährten, unter ihnen viele Weltstars des Sports, …
Reaktionen zum Rücktritt: "Leuchtturm" und "wahre Legende"
Das Zeugnis der deutschen Wintersportler
Das Zeugnis der deutschen Wintersportler
Das Zeugnis der deutschen Wintersportler

Eishockey Tischtennis

Mannheimer Punkterekord Zwei Matchbälle vergeben Niederlage kein Beinbruch Friedrichshafen Pokalsieger Wintersport kompakt

Die deutschen Basketballer finden keinen Rhythmus gegen giftige Griechen und verpassen den Gruppensieg. Doch die Niederlage ist schnell abgehakt, der …
Mannheimer Punkterekord Zwei Matchbälle vergeben Niederlage kein Beinbruch Friedrichshafen Pokalsieger Wintersport kompakt

Wintersport kompakt

Rodeln: Bei der Vergabe der begehrten Kristallkugel blieb Felix Loch nur die undankbare Zuschauerrolle, der Russe Semen Pawlitschenko krönte sich …
Wintersport kompakt

Rodeln

Staffel-Sieg verkommt zur Nebensache Medaillen für Vonn und Svindal Geisenberger vor Hüfner und Eitberger

Ilka Stuhec und Kjetil Jansrud gewinnen Gold in den WM-Abfahrten, doch das emotionale und für die Deutschen enttäuschende Wochenende gehört noch …
Staffel-Sieg verkommt zur Nebensache Medaillen für Vonn und Svindal Geisenberger vor Hüfner und Eitberger

Rodeln

Geisenberger vor Hüfner und Eitberger

Als Olympiasiegerin und Weltmeisterin war Natalie Geisenberger nach Oberhof gereist, mit EM-Gold in der Tasche verließ sie die Bahn am Rande des …
Geisenberger vor Hüfner und Eitberger

Die nächste Titeljagd

Zwei Wochen nach den erfolgreichen Heim-Weltmeisterschaften wollen die deutschen Top-Rodler um Felix Loch (Berchtesgaden) auch die EM-Titel zurückerobern. Am Samstag und Sonntag steigen in der Eisbahn von Oberhof die 50. Europameisterschaften, die …
Die nächste Titeljagd

Loch macht "alles richtig"

Über seinen ersten Weltcupsieg in diesem Winter freute sich Felix Loch fast so ausgelassen wie über den WM-Titel vor einer Woche. "Das ist Wahnsinn, als ich am Morgen das Wetter gesehen habe, dachte ich, bitte nicht schon wieder", sagte der 29 Jahre …
Loch macht "alles richtig"

Die Wiederauferstehung des Felix L.

Felix Loch riss die Augen weit auf, der Frust eines ganzen Jahres entlud sich in wildem Gebrüll, dann warf sich Vater Norbert mit feuchten Augen auf den neuen Rekordweltmeister – und plötzlich wurde die Szene zum Déjà-vu: Genau 350 Tage zuvor hatten …
Die Wiederauferstehung des Felix L.