USA

Weiße übermalen „Black-Lives-Matter��-Schriftzug: Umstehende protestieren

Die Proteste in den USA nach dem Tod von George Floyd ebben nicht ab. Nun sorgte eine Szene im US-Bundesstaat Kalifornien für Aufsehen und Kritik.
Weiße übermalen „Black-Lives-Matter��-Schriftzug: Umstehende protestieren
Trump nennt Flynn einen "Helden" - Vorwürfe fallen gelassen

Demokraten entsetzt

Trump nennt Flynn einen "Helden" - Vorwürfe fallen gelassen
Trump nennt Flynn einen "Helden" - Vorwürfe fallen gelassen
FBI will iPhones entsperren: Apple sagt weiter Nein

Streit um Datenschutz

FBI will iPhones entsperren: Apple sagt weiter Nein
FBI will iPhones entsperren: Apple sagt weiter Nein

Besteht ein Zusammenhang?

Wieder mysteriöser Todesfall auf Karibikinsel - Deutsche Touristin stirbt in Vier-Sterne-Hotel

Eine Touristin aus Deutschland ist während ihres Urlaubs in der Dominikanischen Republik unter mysteriösen Umständen gestorben. Zuvor war es immer …
Wieder mysteriöser Todesfall auf Karibikinsel - Deutsche Touristin stirbt in Vier-Sterne-Hotel

Daten gehen nach Russland

FaceApp löst Promi-Hype und Datenschutz-Bedenken aus

Der Zoom ins Rentenalter sorgt für viel Spaß im Netz. Doch bei allem Hype um die Smartphone-Anwendung FaceApp wächst die Sorge um die persönlichen …
FaceApp löst Promi-Hype und Datenschutz-Bedenken aus

Schüsse an US-Schule: Ein mutmaßlicher Angreifer weiblich

Erst im vergangenen Monat jährte sich das Massaker an der Columbine Highschool zum 20. Mal. Nun fallen in einer nahe gelegenen Schule Schüsse - und …
Schüsse an US-Schule: Ein mutmaßlicher Angreifer weiblich

Trump und Putin sprechen über Venezuela-Krise

US-Präsident Donald Trump und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin haben am Telefon über die Lage in Venezuela und die Russland-Untersuchung …
Trump und Putin sprechen über Venezuela-Krise

Angriff auf Synagoge - Trump spricht von "Hassverbrechen"

Vor genau einem halben Jahr wurden elf Menschen beim Angriff eines Rechtsradikalen auf eine Synagoge in den USA getötet. Nun wird dort wieder eine …
Angriff auf Synagoge - Trump spricht von "Hassverbrechen"
16 weitere Verdächtige in Sri Lanka festgenommen
Sri Lanka trauert um 359 Opfer der Selbstmordanschläge. Weiter sind viele Fragen offen. Die Ermittler haben nun 16 weitere Verdächtige festgenommen.
16 weitere Verdächtige in Sri Lanka festgenommen

Vor Columbine-Jahrestag: Gesuchte 18-Jährige ist tot

Vor fast genau 20 Jahren richteten zwei Schüler ein Massaker an der Columbine-Highschool in Colorado an. Kurz vor dem Jahrestag versetzte eine "bewaffnete und gefährliche" 18-Jährige die Region in Angst.
Vor Columbine-Jahrestag: Gesuchte 18-Jährige ist tot

Ausgeplündert und verwaltet

Zu dieser Buchvorstellung waren in die Unibibliothek viele gekommen, die bereits vor 15 Jahren die dazugehörige Wanderausstellung gesehen hatten. "Legalisierter Raub. Die Ausplünderung der Juden durch den Fiskus" – dieser Aspekt war 2002/04 in …
Ausgeplündert und verwaltet

Boeing-Krise verschärft sich: Neues Softwareproblem entdeckt

Das Vertrauen in den US-Luftfahrtriesen Boeing schwindet weiter. Nach zwei Flugzeugabstürzen mit insgesamt 346 Toten räumt der Konzern ein neues Problem ein. Die Zukunft der Unglücksflieger vom Typ 737 Max wird dadurch immer ungewisser.
Boeing-Krise verschärft sich: Neues Softwareproblem entdeckt

DNA-Test entlarvt: Mann gab sich als vermisster Timmothy aus

Mittels DNA-Test haben US-Ermittler einen Hochstapler entlarvt, der falsche Hoffnungen auf das Auftauchen eines seit 2011 vermissten Jungen genährt hatte.
DNA-Test entlarvt: Mann gab sich als vermisster Timmothy aus

Untersuchung: Crew flog vor Absturz nach Boeing-Vorschrift

Nach dem Absturz einer Boeing 737 Max liegt aus Äthiopien ein erster Untersuchungsbericht vor. Er stellt fest, dass die Piloten nach den Vorgaben des Herstellers gehandelt haben. Die Frage nach der Ursache bleibt offen.
Untersuchung: Crew flog vor Absturz nach Boeing-Vorschrift

US-Elite-Uni widerruft Zulassung von Studentin

Im Zuge des Betrugsskandals an US-Hochschulen hat die Elite-Universität Yale die Zulassung einer Studentin widerrufen. Insgesamt zwei Bewerberinnen hätten unrechtmäßige Empfehlungen von einem Fußballtrainer erhalten, teilte die Universität mit.
US-Elite-Uni widerruft Zulassung von Studentin