Einheitsfest nicht eingeplant - Seehofer braucht mehr Geld

Einheitsfest nicht eingeplant - Seehofer braucht mehr Geld

Nächstes Jahr feiert Deutschland 30 Jahre Einheit. Dass das besonders begangen werden soll, war im Innenministerium zunächst nicht eingeplant. Jetzt …
Einheitsfest nicht eingeplant - Seehofer braucht mehr Geld
Linke fordert Ende des Verkaufs ostdeutscher Agrarflächen
Linke fordert Ende des Verkaufs ostdeutscher Agrarflächen
Linke fordert Ende des Verkaufs ostdeutscher Agrarflächen
Zahl der Kinder in Hartz-IV-Haushalten gesunken
Zahl der Kinder in Hartz-IV-Haushalten gesunken
Zahl der Kinder in Hartz-IV-Haushalten gesunken

Linke will neuen Untersuchungsausschuss zur Treuhand

Die Treuhand - Symbol für einen "brutalen Kapitalismus" nach der Wende? Die Linke will das umstrittene Wirken der früheren Superbehörde neu …
Linke will neuen Untersuchungsausschuss zur Treuhand

Verkehrsministerium fordert Klarheit über BER-Eröffnung

Kaum eine Woche ohne neue Zweifel, dass alle Mängel am neuen Hauptstadtflughafen fristgerecht beseitigt werden können. Das Bundesverkehrsministerium …
Verkehrsministerium fordert Klarheit über BER-Eröffnung

Merkel: Wohnkonzerne nicht enteignen

In Berlin werden Unterschriften gesammelt, um große Wohnungskonzerne zu enteignen. Vor allem die Linke und die Grünen zeigen Sympathien für dieses …
Merkel: Wohnkonzerne nicht enteignen

Studentenprotest gegen AfD-Chef Meuthen

Mit einer Aktion haben Studenten gegen eine Veranstaltung mit dem AfD-Bundesvorsitzenden Jörg Meuthen in Frankfurt protestiert. Die Gruppe besetzte …
Studentenprotest gegen AfD-Chef Meuthen

Bürger nennen Klimawandel und Armut als drängendste Aufgaben

Die Politik vor Ort muss sich um Klima-, Umweltschutz aber auch um soziale Fragen kümmern, finden einer Befragung zufolge immer mehr Deutsche. Gerade …
Bürger nennen Klimawandel und Armut als drängendste Aufgaben
Linke: Regierung hat bei Treuhand "Besserwessi-Blick"
Die Treuhand ist bis heute für viele Ostdeutsche ein Feindbild. Viele Betriebe wurden dicht gemacht. Der Linke-Fraktionschef attackiert nun die …
Linke: Regierung hat bei Treuhand "Besserwessi-Blick"

Wagenknecht-Rückzug belebt Debatte um neue Bündnisse

SPD und Grüne nannten die Linksfraktionschefin immer wieder als Grund, dass Rot-Rot-Grün keine Chance habe. Jetzt zieht sich Sahra Wagenknecht ein Stück zurück. Also Bahn frei für neue Bündnisse? Nicht für alle.
Wagenknecht-Rückzug belebt Debatte um neue Bündnisse

Verdächtiger Hacker gesteht: Tat aus "Ärger" über Politiker

Aufmerksamkeit wollte er erregen, aber so viel dann sicher doch nicht. Dutzende Ermittler waren dem jungen Hacker im Datenklau-Skandal auf der Spur. Der Fall wird politische Konsequenzen haben.
Verdächtiger Hacker gesteht: Tat aus "Ärger" über Politiker

Ausschluss abgelehnt: Janitzki bleibt in der Partei "Die Linke"

Gießen/Berlin (mö). Michael Janitzki bleibt Mitglied der Partei "Die Linke". Die Bundesschiedskommission lehnte am Sonntag einen Parteiausschluss des pensionierten Berufsschullehrers in Berlin ab.
Ausschluss abgelehnt: Janitzki bleibt in der Partei "Die Linke"