Seehofer plant Reform: Einbürgerungsverbot bei Mehrehe

Seehofer plant Reform: Einbürgerungsverbot bei Mehrehe

Der Bundestag berät demnächst über den Entzug der Staatsbürgerschaft bei IS-Kämpfern mit Doppelpass. Doch das Bundesinnenministerium will dieses Jahr …
Seehofer plant Reform: Einbürgerungsverbot bei Mehrehe
Einbürgerung erschlichen: 300 Neubürger sind Pass wieder los
Einbürgerung erschlichen: 300 Neubürger sind Pass wieder los
Einbürgerung erschlichen: 300 Neubürger sind Pass wieder los
Arbeitgeberpräsident fordert schnelleren Infrastrukturausbau
Arbeitgeberpräsident fordert schnelleren Infrastrukturausbau
Arbeitgeberpräsident fordert schnelleren Infrastrukturausbau

Verfassungsrichter: Es gibt ein Grundrecht auf Selbsttötung

Darf professionelle Hilfe beim Suizid vom Staat verboten werden? Tag zwei der Karlsruher Verhandlung zeigt überdeutlich: Der Senat sieht den neuen …
Verfassungsrichter: Es gibt ein Grundrecht auf Selbsttötung

Identitätstäuscher sollen zehn Jahre Pass verlieren können

Was geschieht eigentlich, wenn sich herausstellt, dass ein Deutscher vor der Einbürgerung falsche Angaben zu seiner Herkunft gemacht hat? Das hängt …
Identitätstäuscher sollen zehn Jahre Pass verlieren können

Abstimmung

Mehrheit für Rewe-Ansiedlung

Grünes Licht für Rewe: Gestern haben die Mitglieder der Verbandskammer des Regionalverbands Frankfurt/Rhein-Main für die Änderung des Regionalen …
Mehrheit für Rewe-Ansiedlung

Großrazzia gegen Islamisten-Netzwerk

Wer im Gazastreifen Decken verteilt, ist noch lange kein Extremist. Doch die Vereine, bei denen die Polizei jetzt aufgekreuzt ist, sollen es nicht …
Großrazzia gegen Islamisten-Netzwerk

Seehofer legt Entwurf für kürzere Asylklageverfahren vor

Im Koalitionsvertrag haben CDU, CSU und SPD verabredet, zu prüfen, wie die Asylverfahren bei den Verwaltungsgerichten "künftig zügiger durchgeführt …
Seehofer legt Entwurf für kürzere Asylklageverfahren vor
DFL unterliegt im Streit um Beteiligung an Polizeikosten
Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Im Prinzip können Vereine an den Zusatzkosten bei Hochrisikospielen beteiligt werden. DFL-Präsident …
DFL unterliegt im Streit um Beteiligung an Polizeikosten

Bundesländer dürfen kassieren

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Im Prinzip können Vereine an den Zusatzkosten bei Hochrisikospielen beteiligt werden. DFL-Präsident Rauball hatte etwas anderes erwartet. Bremens Innensenator betont: Die DFL hat das Spiel verloren.
Bundesländer dürfen kassieren

Bremen vs. DFL - Wie urteilt das Bundesverwaltungsgericht?

Wer verlässt das Bundesverwaltungsgericht als Gewinner, wer als Verlierer? Die DFL, die Freie Hansestadt Bremen? Der Fall könnte aber auch zurückverwiesen werden an das Oberverwaltungsgericht. Um 11.00 Uhr wird das Urteil verkündet.
Bremen vs. DFL - Wie urteilt das Bundesverwaltungsgericht?

Polizeikostenstreit

Hessen gegen Beteiligung

Die hessischen Vereine von der Bundesliga bis zur Regionalliga können dem Urteil im Streit um die Kostenbeteiligung an Polizeieinsätzen bei Fußballspielen relativ gelassen entgegensehen. Zwar wollte sich Hessens Innenministerium vor der Entscheidung …
Hessen gegen Beteiligung