Centre Pompidou öffnet mit Christo-Schau

Pariser Museum

Centre Pompidou öffnet mit Christo-Schau

Vor wenigen Tagen starb der Aktionskünstler Christo. Das Centre Pompidou in Paris widmet ihm im nächsten Monat eine große Schau.
Centre Pompidou öffnet mit Christo-Schau
Dresden zeigt Gobelins von Raffael

Im Auftrag des Papsts

Dresden zeigt Gobelins von Raffael
Dresden zeigt Gobelins von Raffael
Göttliches im Bild - Ikonen-Sammlung in Recklinghausen

Ausstellung

Göttliches im Bild - Ikonen-Sammlung in Recklinghausen
Göttliches im Bild - Ikonen-Sammlung in Recklinghausen

Kuratorin übt Kritik

Das Kreuz thront auf dem Berliner Stadtschloss

Steht das Kreuz als Symbol des Christentums auch für Kolonialismus? Das rekonstruierte Stadtschloss in Berlin hat ein Kreuz aufgesetzt bekommen. Für …
Das Kreuz thront auf dem Berliner Stadtschloss

250. Geburtstag

Marbacher Hölderlin-Schau wird eröffnet

Als Sprachkünstler von Weltrang sollte Friedrich Hölderlin zu seinem 250. Geburtstag gefeiert werden - dann machte das Coronavirus die meisten …
Marbacher Hölderlin-Schau wird eröffnet

Fernweh-Schau

"Poesie der See": Mit Hollands Malern um die Welt

Unermüdlich spulen die Segler ihre Seemeilen ab, das Ziel sind ferne Küsten... Man bekommt richtig Lust, wegzufahren, wenn man die jetzt in Köln …
"Poesie der See": Mit Hollands Malern um die Welt

Digitalisierungsschub

Moritzburg öffnet nach Corona-Schließung

Nur sechs Tage konnte die Lagerfeld-Ausstellung in der Moritzburg betrachtet werden, dann musste wegen des Coronavirus geschlossen werden. Jetzt …
Moritzburg öffnet nach Corona-Schließung

Musikgeschichte

Musik und politische Agenda - Wartburg-Schau über Musik

Weltkulturerbe und Sehnsuchtsort: "Im Bann des Genius Loci" heißt eine Schau, die den Musenhof von Landgraf Herrmann I. ebenso dokumentiert wie die …
Musik und politische Agenda - Wartburg-Schau über Musik

Flagge auf halbmast

Humboldt Forum erinnert mit Skulptur an Kolonialismus
Im Humboldt Forum weht eine zweigeteilte Flagge auf halbmast. Allerdings handelt es sich dabei um eine Bronze-Skulptur, die von einem ehemaligen …
Humboldt Forum erinnert mit Skulptur an Kolonialismus

Unternehmer, Marxist, Lebemann

Wuppertal feiert 200. Geburtstag von Friedrich Engels

Der steinreiche Kapitalist Friedrich Engels legte einst die Grundlage für den Kommunismus, gemeinsam mit Karl Marx. In Wuppertal stand er sogar auf den Barrikaden. Zum 200. Geburtstag ehrt ihn seine Heimatstadt - ganz bürgerlich mit einer …
Wuppertal feiert 200. Geburtstag von Friedrich Engels

"So ein Mist!"

Schweizer Museum widmet sich Tierkot

Beim Gedanken an Kuhfladen oder Vogelkacke rümpfen die meisten Menschen sicher erst mal die Nase. Doch ein Museum in der Schweiz zeigt nun, dass es über Tierkot viel Spannendes zu wissen gibt.
Schweizer Museum widmet sich Tierkot

Besuch mit Nase-Mund-Maske

Erste Häuser der Berliner Museumsinsel öffnen

Die als Weltkulturerbe ausgewiesene Museumsinsel in Berlin hat üblicherweise mehrere Millionen Besucher pro Jahr. Wegen der Corona-Pandemie mussten die Museen jedoch vorübergehend schließen. Nun soll der Zugang zu den berühmten Kulturstätten wieder …
Erste Häuser der Berliner Museumsinsel öffnen