A49-Weiterbau

Kosten schöngerechnet?

Kaum ein Straßenprojekt war so umkämpft wie die A 49. Während das Vorhaben Jahrzehnte ungewiss dahin dümpelte, soll es nun ganz schnell gehen.
Kosten schöngerechnet?

B 455: Erneut eine Einbahnregelung Anfang März

Friedberg-Dorheim (ütz). Als kürzlich die örtliche CDU Besuch vom Landtagsabgeordneten Tobias Utter zu einer Ortsbesichtigung bekam, begaben sich die …
B 455: Erneut eine Einbahnregelung Anfang März

Südumgehung: Baustart nach jahrzehntelangem Hin und Her

Rosbach v. d. H. (hed). Anfang der 70er war die Nieder-Rosbacher Südumgehung erstmals ins Spiel gebracht worden. Vier Jahrzehnte später wird die …
Südumgehung: Baustart nach jahrzehntelangem Hin und Her

Rechnungshof prüft Höhe künftiger Wassergebühr

Gießen (mö). Der Landesrechnungshof durchleuchtet derzeit im Rahmen einer "Sonderprüfung" die wohl ab dem 1. Januar in Gießen gültige "neue" …
Rechnungshof prüft Höhe künftiger Wassergebühr

Mieten anstatt selbst zu bauen - Prüfen einer Alternative

Gießen (so). Der Landkreis Gießen hat zwar in den vergangenen Jahren bereits Millionensummen in seine Schulen und Sportstätten investiert, aber alle diese Einrichtungen einmal rundum zu erneuern, war auch trotz Sonderinvestitionsprogrammen nur etwa …
Mieten anstatt selbst zu bauen - Prüfen einer Alternative

Ex-Stadtsprecher Zörb will in Mainzer Staatskanzlei

Gießen/Mainz (mö). Der frührere Gießener Magistratssprecher Christoph Zörb peilt die Mainzer Staatskanzlei an. Wie der CDU-Landesverband Rheinland-Pfalz mitteilte, wird Zörb ab dem 1. August Kommunikationsdirektor für die Kampagne der …
Ex-Stadtsprecher Zörb will in Mainzer Staatskanzlei

Bouffier: Mainzlarer Umfahrung ist kein Luxusprojekt

Staufenberg (sha). "Ich selbst habe mich seit 25 Jahren mit diesem Thema beschäftigt und bin deshalb froh, dass der Bau dieser Umgehungsstrecke endlich gelungen ist", sagte der hessische Minister des Innern und für Sport, Volker Bouffier (CDU), am …
Bouffier: Mainzlarer Umfahrung ist kein Luxusprojekt