Rad

Weltverband ebnet Froome den Weg

Der Weg für Chris Froome ist frei: Der Weltverband UCI hat den britischen Radprofi vom Doping-Verdacht freigesprochen - dessen Start bei der 105. …
Weltverband ebnet Froome den Weg

Froome bangt um Tour-Start

Über den Tour-Start von Chris Froome entscheiden morgen drei Juristen. Nachdem der Tour-de-France-Veranstalter ASO den viermaligen Sieger und …
Froome bangt um Tour-Start

Team Sky unter Druck

Der frühere Toursieger Bradley Wiggins und sein ehemaliges Sky-Team stehen nach einem Bericht des britischen Parlaments weiter unter Druck. Wiggins …
Team Sky unter Druck

Froome unter Doping-Verdacht

Chris Froome muss ein Doping-Testergebnis vom September bei der Vuelta erklären. Der Radsport- Weltverband bestätigt den erhöhten Wert einer …
Froome unter Doping-Verdacht

Profis Paroli geboten

Ein eindrucksvolles Abbild dieser Saison lieferten die Rennsportler der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden beim "32. Großen Preis der Stadt Bad Homburg", zu dem sie zum dritten Mal in Folge vom Veranstalter eingeladen worden waren und …
Profis Paroli geboten

Ein Rennen der besonderen Art für die Klein-Lindener

(die) Es war das hochkarätigste Kriterium, das in diesem Jahr in Hessen angeboten wurde. Mit dabei drei Fahrer vom RV 1904/27 Gießen-Kleinlinden, die das Rennen über 50 Runden (80 Kilometer) in Bad Homburg bestimmt nicht nach dem Motto abhaken …
Ein Rennen der besonderen Art für die Klein-Lindener