Früher als gedacht: Nato-Abzug aus Afghanistan hat bereits begonnen

1100 deutsche Soldaten

Früher als gedacht: Nato-Abzug aus Afghanistan hat bereits begonnen

Der Abzug der Truppen aus Afghanistan hat nach Angaben der Nato bereits begonnen. Es sind noch rund 7500 Soldaten im Land, darunter etwa 1100 aus …
Früher als gedacht: Nato-Abzug aus Afghanistan hat bereits begonnen

Auch Nato-Truppen verlassen das Land

Afghanistan: Biden zieht US-Truppen bis zum 11. September ab - Auch Bundeswehr könnte das Land verlassen
Afghanistan: Biden zieht US-Truppen bis zum 11. September ab - Auch Bundeswehr könnte das Land verlassen
Kabul: Bewaffnete stürmen Uni-Gelände und eröffnen stundenlange Schießerei - Mindestens 19 Tote

Erschütternde Augenzeugenberichte

Kabul: Bewaffnete stürmen Uni-Gelände und eröffnen stundenlange Schießerei - Mindestens 19 Tote
Kabul: Bewaffnete stürmen Uni-Gelände und eröffnen stundenlange Schießerei - Mindestens 19 Tote

Lage unklar

Corona-Hotspot St. Wolfgang: Mehr als 50 Corona-Neuinfektionen in Touristenhochburg

In Oberösterreich steigt die Zahl der Corona-Fälle in mehreren Tourismusbetrieben. Weitere Testergebnisse stehen noch aus. Der internationale …
Corona-Hotspot St. Wolfgang: Mehr als 50 Corona-Neuinfektionen in Touristenhochburg

USA und Russland

Afghanischer Unternehmer soll russisches Geld zur Tötung von Amerikanern ausgegeben haben - Was weiß Trump?

Die New York Times berichtet von russischen Prämien für getötete Nato-Soldaten an die Taliban. Donald Trump wurde angeblich darüber informiert, …
Afghanischer Unternehmer soll russisches Geld zur Tötung von Amerikanern ausgegeben haben - Was weiß Trump?

Bericht der New York Times

Donald Trump will von russischem Kopfgeld auf US-Soldaten für Taliban nichts gewusst haben

Die New York Times berichtet von russischen Prämien für getötete Nato-Soldaten an die Taliban. Alle Seiten dementieren bislang mehr oder weniger die …
Donald Trump will von russischem Kopfgeld auf US-Soldaten für Taliban nichts gewusst haben

TV-Kritik

„Afghanistan“ (Arte) – Der vierzigjährige Krieg hat tiefe Wunden hinterlassen

Die vierteilige Dokumentationsreihe „Afghanistan. Das verwundete Land“ zeichnet das Leiden des Landes infolge der Einmischung von Großmächten nach.
„Afghanistan“ (Arte) – Der vierzigjährige Krieg hat tiefe Wunden hinterlassen

Provinz Ghazni

US-Militärflugzeug in Afghanistan von Taliban abgeschossen? Oberst widerspricht Terroristen

In Afghanistan ist Berichten zufolge eine US-Militärmaschine abgestürzt. Der Absturz soll sich in der von Taliban kontrollierten Region Ghazni …
US-Militärflugzeug in Afghanistan von Taliban abgeschossen? Oberst widerspricht Terroristen

US-Präsident

Donald Trump überrascht US-Truppen in Afghanistan und spricht von „Deal“ mit Taliban
Donald Trump ist unangekündigt nach Afghanistan geflogen und hat die dort stationierten US-Truppen besucht. Auch die Verhandlungen mit den Taliban …
Donald Trump überrascht US-Truppen in Afghanistan und spricht von „Deal“ mit Taliban

Pro Asyl kritisiert Vorgehen

Offenbar geplanter Abschiebeflug Dienstagabend: Menschenrechtsorganisationen fordern Stopp

Menschenrechtsorganisationen kritisieren Abschiebungen nach Afghanistan. Scheinbar ist für Dienstagabend eine Sammelabschiebung von Leipzig-Halle aus geplant.
Offenbar geplanter Abschiebeflug Dienstagabend: Menschenrechtsorganisationen fordern Stopp

Bei der Wählerregistrierung

Mindestens 30 Tote oder Verletzte bei Bombenexplosion in Afghanistan

Bei einer Bombenexplosion in einem Zentrum zur Wählerregistrierung sind am Sonntag im Osten Afghanistans mindestens 30 Menschen getötet oder verletzt worden.
Mindestens 30 Tote oder Verletzte bei Bombenexplosion in Afghanistan

Krisenregion Afghanistan

Afghanistan: Tote und Verletzte bei Explosion auf Bazar

Acht Tote und sieben Verletzte: Das ist die traurige Bilanz der Explosion auf einem Basar im Westen Afghanistan am Montagnachmittag. Die Hintergrunde des Anschlags sind noch unklar.
Afghanistan: Tote und Verletzte bei Explosion auf Bazar

Elf Verletzte in Klinik gebracht

Drei Tote bei Anschlag des IS auf Hilfsorganisation in Afghanistan

Bei einem Anschlag auf die Hilfsorganisation Save the Children in Afghanistan sind mindestens drei Menschen getötet worden.
Drei Tote bei Anschlag des IS auf Hilfsorganisation in Afghanistan

Nahe Dschalalabad

Anschlag auf Trauernde in Afghanistan: Mindestens 17 Tote

Es ist eine besonders perfide Masche von Terroristen: Anschläge auf Trauerfeiern lassen Opferzahlen wegen der oft vielen Teilnehmer schnell hochschnellen. Diesmal traf es den Osten Afghanistans.
Anschlag auf Trauernde in Afghanistan: Mindestens 17 Tote

Ranking

Das sind die einflussreichsten Reisepässe der Welt

Die Deutschen liegen vorne – was das Einreisen in fremde Länder angeht. Sie brauchen oftmals nicht mal ein Visum – im Gegensatz zu den Syrern oder Afghanen.
Das sind die einflussreichsten Reisepässe der Welt

Afghanistan

Von der Leyen ruft zu entschlossenem Kampf gegen den Terror auf

Masar-i-Scharif - In keinem anderen Land dauert der Kampf gegen islamistischen Terror so lange wie in Afghanistan. Ein Ende der Gewalt ist nicht in Sicht. Ein Besuch von Ursula von der Leyen.
Von der Leyen ruft zu entschlossenem Kampf gegen den Terror auf

Steckt der IS dahinter?

Angriff auf Schiiten-Schrein in Kabul - Mindestens 14 Tote

Kabul - Am Vorabend eines wichtigen schiitischen Festes sind in der afghanischen Hauptstadt Kabul viele Menschen beim Angriff eines Unbekannten auf einen Schrein gestorben. Steckt die Terrormiliz IS dahinter?
Angriff auf Schiiten-Schrein in Kabul - Mindestens 14 Tote

Rebellen sollen Kampf beenden

"Der Schlächter von Kabul" ruft zum Frieden in Afghanistan auf

Kabul - Nachdem Präsident Ghani ein Friedensabkommen unterzeichnet hat, rief nun auch der Milizenführer Hekmatjar dazu auf, die Waffen niederzulegen. Menschenrechtler vermuten jedoch reine Strategie hinter Hekmatjars Friedensappell.
"Der Schlächter von Kabul" ruft zum Frieden in Afghanistan auf