Russland veröffentlicht Dokumente zur Besetzung Berlins 1945

Vor 75 Jahren

Russland veröffentlicht Dokumente zur Besetzung Berlins 1945

Bislang geheime historische Dokumente zur Besetzung Berlins hat das russische Verteidigunsminiserium online gestellt. Unter anderem sind darin …
Russland veröffentlicht Dokumente zur Besetzung Berlins 1945
Libanese ersteigert Hitler-Besitz und übergibt ihn Israel

Insgesamt zehn Gegenstände

Libanese ersteigert Hitler-Besitz und übergibt ihn Israel
Libanese ersteigert Hitler-Besitz und übergibt ihn Israel
Bundeswehr postet Hakenkreuz-Uniform auf Instagram - „Ärgerlicher Fall von Gedankenlosigkeit“

Verteidigungsministerium nimmt Stellung

Bundeswehr postet Hakenkreuz-Uniform auf Instagram - „Ärgerlicher Fall von Gedankenlosigkeit“
Bundeswehr postet Hakenkreuz-Uniform auf Instagram - „Ärgerlicher Fall von Gedankenlosigkeit“

Kritik an Hermann Historica

Auktion von Nazi-Gegenständen weckt unerwartetes Interesse

Um eine Auktion von Gegenständen aus der Nazi-Zeit gibt es schon im Vorfeld Wirbel. Kritiker hätten die Versteigerung gerne verboten. Der …
Auktion von Nazi-Gegenständen weckt unerwartetes Interesse

Hitlers Zylinder und Schreibmaschine

München: Mann ersteigert Nazi-Gegenstände zum Verbrennen - überraschende Wendung

Ein Geschäftsmann hat in München Gegenstände aus dem Besitz Adolf Hitlers ersteigert. Eigentlich wollte er sie  verbrennen - jetzt hat er sich um …
München: Mann ersteigert Nazi-Gegenstände zum Verbrennen - überraschende Wendung

“Willy Brandt würde sich schämen“

AKK in eine Reihe mit Hitler und Mussolini gestellt - Union fassungslos über SPD-Wahlkampf-Gag

Diese Wahlkampf-Gag ging gehörig nach hinten los: Jusos und die SPD werden nach dieser fragwürdigen Aktion von ihrem eigenen Koalitionspartner …
AKK in eine Reihe mit Hitler und Mussolini gestellt - Union fassungslos über SPD-Wahlkampf-Gag

Was Poesiealben über Wertewandel in Ost und West erzählen

"In allen vier Ecken soll Liebe drin stecken" - Poesiealben sind langweilig? Von wegen! Die Büchlein bergen Erinnerungen und zeigen uns Einiges von …
Was Poesiealben über Wertewandel in Ost und West erzählen

Angriff auf Synagoge - Trump spricht von "Hassverbrechen"

Vor genau einem halben Jahr wurden elf Menschen beim Angriff eines Rechtsradikalen auf eine Synagoge in den USA getötet. Nun wird dort wieder eine …
Angriff auf Synagoge - Trump spricht von "Hassverbrechen"

Fernsehen

"Who Am I - Kein System ist sicher" auf ProSieben: Handlung, Schauspieler und Hintergrundinfos
Mit "Who Am I - Kein System ist sicher" zeigt ProSieben am Freitagabend um 20.15 Uhr einen preisgekrönten Cyber-Thriller. Handlung, Schauspieler und …
"Who Am I - Kein System ist sicher" auf ProSieben: Handlung, Schauspieler und Hintergrundinfos

"Volksverräter"-Parolen

Anführer der Gießener Gelbwesten steht vor Gericht

Auch nach dem Rückzug des Initiators stehen die Gelbwesten im Zwielicht. Ihr neuer Anführer steht derzeit in Biedenkopf vor Gericht. Dort verhält er sich wie ein sogenannter Reichsbürger.
Anführer der Gießener Gelbwesten steht vor Gericht

Kempf: BDI hat sich nicht klar von NS-Zeit distanziert

Es ist ein dunkles Kapitel, das nicht viele deutsche Organisationen oder Firmen gern beleuchten: Der BDI nutzt ein rundes Jubiläum, um seine Verbindungen zum Nationalsozialismus aufzuarbeiten - und findet auch Bedrückendes heraus.
Kempf: BDI hat sich nicht klar von NS-Zeit distanziert

Luc Tuymans in Venedig: Hitler-Bunker und KZ-Lager

Luc Tuymans hat in Venedig zuletzt auf der Kunstbiennale wegen Anspielungen auf Belgiens blutige Vergangenheit Aufsehen erregt. Mit einer Retrospektive kehrt der Star nun in die Lagunenstadt zurück. Dabei kreist er um Erinnerungen an den …
Luc Tuymans in Venedig: Hitler-Bunker und KZ-Lager

Ungewöhnliche Lesung aus "Annes Kampf"

Insgesamt 120 Teilnehmer aus sieben Klassen der beruflichen Schule wurden Zeugen der außergewöhnlichen Lesung, "Annes Kampf" vom Künstler-Duo Blum & Rohm. Der Titel der Mischung aus Lesung und Entertainment weist bereits darauf hin, dass das …
Ungewöhnliche Lesung aus "Annes Kampf"

Bildungsforum zeigt "Der Untergang"

Zur Erinnerung an Bruno Ganz, den kürzlich verstorbenen Bühnen- und Filmschauspieler, zeigt das Bildungsforum am morgigen Mittwoch, 19 Uhr, den Film "Der Untergang" im Central-Studio (Wolfengasse). Darin spielt Ganz Adolf Hitler. Der Film war eine …
Bildungsforum zeigt "Der Untergang"

Neonazis

Rassismus in schwarzer Kluft

Meist schwarz gekleidet, aggressiv im Ton und nicht selten gewaltbereit: Neonazis organisieren sich in mehreren Gruppierungen, wie zum Beispiel in den "Aryans", die auch in Hessen aktiv sind.
Rassismus in schwarzer Kluft

Neonazis

Rassismus in schwarzer Kluft Rassismus in schwarzen Hemden

Meist schwarz gekleidet, aggressiv im Ton und nicht selten gewaltbereit: Neonazis organisieren sich in mehreren Gruppierungen, wie zum Beispiel in den "Aryans", die auch in Hessen aktiv sind.
Rassismus in schwarzer Kluft Rassismus in schwarzen Hemden

Führerhauptquartier

Hitler-Quartier: Spuren brauner Vergangenheit im Schneiderwald

Rund um das Führerhauptquartier Adlerhorst oberhalb Langenhain-Ziegenbergs jährt sich dieses Jahr ein geschichtliches Ereignis zum 75. Mal: Ende 1944 traf Adolf Hitler dort ein.
Hitler-Quartier: Spuren brauner Vergangenheit im Schneiderwald

Charakter

Nur einer stimmte in Allendorf/Lumda gegen Hitler

Als einziger stimmte Heinrich Bergen 1932 dagegen, dass Hitler Allendorfer Ehrenbürger wird. Wer war dieser Mann? Eine Spurensuche mit seiner Urenkelin Annette Bergen-Krause.
Nur einer stimmte in Allendorf/Lumda gegen Hitler