Handball / Spanferkel-Turnier

Hüttenberg III im Endspiel

  • schließen

Am vorletzten Spieltag des Spanferkelturnier sicherte sich der TV Hüttenberg III in der M1-Klasse (Gruppe B) durch einen 27:23-Erfolg über die HSG Grünberg/Mücke die Endspielteilnahme. Die Begegnung der Gruppe A zwischen der Hüttenberger U23 und der TG Friedberg (29:27) hatte keinen Einfluss auf die Finalspiele.

Am vorletzten Spieltag des Spanferkelturnier sicherte sich der TV Hüttenberg III in der M1-Klasse (Gruppe B) durch einen 27:23-Erfolg über die HSG Grünberg/Mücke die Endspielteilnahme. Die Begegnung der Gruppe A zwischen der Hüttenberger U23 und der TG Friedberg (29:27) hatte keinen Einfluss auf die Finalspiele.

Gruppe B / TV Hüttenberg III – HSG Grünberg/Mücke 27:23 (15:9): Nach dem 7:7 (18.) bekam Hüttenberg III Oberwasser und führte 15:9 zur Pause. Nach dem Wechsel rettete Hüttenberg III den Sieg ins Ziel. – Beste Werfer / Hüttenberg III: Christ (10), Simon (9) und Kummer (3.) – Grünberg/M.: Dapper (7), Blank und Halbrich (je 4).

Gruppe A / TV Hüttenberg U23 – TG Friedberg 29:27 (15:9): Hüttenbergs U23 führte zur Pause deutlich. Friedberg zeigte nach der Pause mehr Einsatz, in den letzten sieben Minuten kam Friedberg auf 27:29 heran, weil die Hüttenberger die Zügel etwas schleifen ließ.

Beste Werfer / Hüttenberg U23: Fuß, Friedel (je 5) und Werth (4). / Friedberg: Schmidt (7), Petrosanec und Vlad (je 3).

Heute spielen, 12.45 Uhr: Finale Frauen: Leihgestern III – Bieber II; 14.30 Uhr: Finale Männer 2: Buseck/Beuern II – Wettenberg IV; 16.30 Uhr, Finale Männer 1: Bieber – Hüttenberg III; 18.30 Uhr, Finale BOL: Buseck/Beuern I – Linden II; 20.15 Uhr, Finale OL/LL: HSG Wettenberg – HSG Pohlheim.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare